Australien

Der Staat Australien (englischAustralia, Langform Commonwealth of Australia, deutsch Australischer Bund) liegt auf der Südhalbkugel nordwestlich von Neuseeland und südlich von Indonesien, Osttimor und Papua-Neuguinea. Das Staatsgebiet umfasst neben der kontinentalen Hauptlandmasse Australiens die ihr südlich vorgelagerte Insel Tasmanien, die subantarktische Macquarieinsel mit ihren Nebeninseln und als so genannte Außengebiete die pazifische Norfolkinsel, die Kokosinseln, die Weihnachtsinsel sowie die Ashmore- und Cartierinseln und die Heard und McDonaldinseln im Indischen Ozean. Das australische Antarktis-Territorium wird vom australischen Staat ebenfalls als Außengebiet betrachtet; der Anspruch auf dieses Gebiet wird seit dem Jahr 1933 erhoben.

Australien hat etwa 24 Millionen Einwohner. Die Hauptstadt ist Canberra, die größte Stadt ist die Metropole Sydney. Weitere Ballungsräume sind Melbourne, Brisbane, Perth, Adelaide und Gold Coast.

mehr zu "Australien" in der Wikipedia: Australien

Lebenslauf und Verbleib

1885

thumbnail
Reise mit der Ablösung für die im Pazifik eingesetzten Schiffe nach Australien. Während dieser Reise unter ihrem letzten Kommandant, Kapitän Falkow von Gloeden am 3. Juni im Golf von Aden in einem Zyklon gesunken. (SMS Augusta)

Werk > Drama

1931

thumbnail
Loupežník, Komödie 1920; (dt. Der Räuber, 1934); Verfilmung (Karel ?apek)

Vereinte Nationen

thumbnail
Australien wird Mitglied bei den Vereinten Nationen

Werk

1958

thumbnail
Nihon minzoku no kigen (???????, dt. etwa: Ursprung des japanischen Volkes), Gespräche mit Ishida Eiichir?, Egami Namio, Yawata Ichir? (Oka Masao)

1903

thumbnail
Viktor Hantzsch, Ludwig Schmidt (Hrsg.): Kartographische Denkmäler zur Entdeckungsgeschichte von Amerika, Asien, Australien und Afrika aus dem Besitz der Königlichen Öffentl. Bibliothek zu Dresden. Hiersemann, Leipzig

1888

thumbnail
Bogenschütze , im Museum von Melbourne (Joseph Uphues)

Biografie > Werdegang

1968

thumbnail
Dookoła Świata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972); (Lucjan Wolanowski)

1968

thumbnail
Dooko?a ?wiata (1969 bis 1976); u.a. die Korrespondenzreihen aus Australien (1965 bis 1967, 1975), aus Asien und Philippinen , aus der Schweiz (1972); (Lucjan Wolanowski)

Die wichtigsten Kunstwerke und -projekte in deutscher Übersetzung

1969

thumbnail
Verhüllte Küste, Little Bay, Australien (siehe oben) (Christo und Jeanne-Claude)

Werk > Gruppenausstellung

1972

thumbnail
Communications, Sydney (Hans-Oiseau Kalkmann)

Leben/Karriere > Karriere als Barrister > Bedeutende Gerichtsfälle

1978

thumbnail
vertrat er Kerry Packer bei dessen Klage gegen das International Cricket Council und das Test and County Cricket Board (TCCB). Der Weltverband wollte Cricketspieler, die in Packers neugegründeter World Series Cricket in Australien antraten, für alle Testspiele sperren. Das Gericht sah darin eine unzulässige Einschränkung der Spielerwechsel. (Robert Alexander, Baron Alexander of Weedon)

Kirchlicher Lebenslauf

1996

thumbnail
Issam John Darwich BS zum Bischof von Sydney in Australien (François Abou Mokh)

Amateurkarriere

2007

thumbnail
in Bend, Vereinigte Staaten gegen Australien, Le, Punktsieger über William Tomlinson (27:14) (Sadam Ali)

Dreharbeiten > Veröffentlichung

2011

thumbnail
In Australien am: 11. März (Brotherhood – Die Bruderschaft des Todes)

Bauwerke

2011

thumbnail
1, Bligh Street, Sydney, Australien (Ingenhoven Architekten)

"Australien" in den Nachrichten