Austrian Young Physicists’ Tournament

Das Austrian Young Physicists' Tournament (AYPT) ist ein Wettbewerb, der zwischen Teams weiterführender Schulen ausgetragen wird. Die Schüler sollen komplizierte wissenschaftliche Fragestellungen lösen, diese in überzeugender Form präsentieren und in Diskussionen (Physics Fights) verteidigen. Der Wettbewerb findet in englischer Sprache statt.

Das AYPT dient dabei in Österreich als Qualifikations-Wettbewerb für das International Young Physicists’ Tournament (IYPT).

mehr zu "Austrian Young Physicists’ Tournament" in der Wikipedia: Austrian Young Physicists’ Tournament

Austrageorte

2004

thumbnail
Leoben, Kongresszentrum

2003

thumbnail
Wien, Lycée Français de Vienne

2002

thumbnail
Leoben, Kongresszentrum

2001

thumbnail
Wien, GRGORG Polgarstraße

2000

thumbnail
Wien, GRGORG Polgarstraße

"Austrian Young Physicists’ Tournament" in den Nachrichten