Auswandererschiff

Auswandererschiffe waren Dampf- oder Segelschiffe, die vornehmlich zur Beförderung von Auswanderern von Europa nach Nordamerika und in andere überseeische Länder bestimmt waren. Der Komfort und die Ausrüstung waren spärlich. Der Begriff Auswandererschiff wurde vor allem im 19. Jahrhundert geprägt.

mehr zu "Auswandererschiff" in der Wikipedia: Auswandererschiff

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Bei der Strandung des britischen AuswandererschiffsCataraqui an der tasmanischen Insel King Island, einer der schlimmsten Schiffskatastrophen in der Geschichte Australiens, sterben 399 Passagiere und Besatzungsmitglieder. Nur neun Überlebende können sich retten.

"Auswandererschiff" in den Nachrichten