Autohersteller

Der Begriff Kraftfahrzeughersteller oder Kraftwagenhersteller bezeichnet zum einen Unternehmen, die Kraftfahrzeuge produzieren, zum anderen Kraftfahrzeugmarken, die vertriebliche Bedeutung haben. In den meisten Fällen ist der eigentliche Hersteller mit der Marke identisch, im Falle des Badge Engineerings weicht dies voneinander ab. Beispiel: SoVAB ist ein Hersteller, der für die Marken Renault, Opel und Nissan produziert. Der Herstellercode in der Fahrzeug-Identifizierungsnummer bezieht sich dabei auf die Vertriebsmarke.

Die wichtigsten Sparten sind die Autohersteller im eigentlichen Sinne, und die Motorradhersteller (Kraftradhersteller), sonst umfasst die Gruppe Hersteller zahlreicher weiterer Fahrzeugformen, wie etwa Amphibienfahrzeuge, Geländefahrzeuge, Löschfahrzeuge, Straßenkehrmaschinen, Fahrbüchereien, gepanzerte Fahrzeuge, Betonmischwagen, Gokarts und Rennwagen, Schneemobile, Golfwagen. Zusammen mit den Herstellern anderer Fahrzeuge (wie rollendes Material der Eisenbahn, Flugzeugen u. a. m.) bilden sie die Gruppe der Fahrzeughersteller.

mehr zu "Autohersteller" in der Wikipedia: Autohersteller

Geboren & Gestorben

1975

thumbnail
Geboren: Daniel Simon wird in Stralsund geboren. Daniel Simon ist ein deutscher Automobildesigner. Er entwirft Autos (und Motorräder) nicht nur für Autohersteller wie VW und Bugatti, sondern auch für Science-Fiction-Filme der Disney Studios, von Marvel und Universal, und als Bildender Künstler. Sein künstlerisches Hauptwerk ist eine Serie von mit Computern erstellter Bilder von futuristischen Autos, Raketen und Raumschiffen, die er einem von ihm als Science-Fiction-Autor ersonnenen Raumschiff- und Autohersteller namens Cosmic Motors zuordnet. Bildserien von ihm erschienen international in vielen Publikumszeitschriften wie Ramp, Wired , Car & Driver , Motortrend, 3DMag oder Top Gear. Bei diesem Erfolg spielen neben seinen phantasievollen Entwürfen von Technik auch gutaussehende oft knapp bekleidete Damen eine Rolle, die viele seiner Bilder beleben und die meist die jungen Erbinnen seines Phantasiekonzerns Cosmic Motors darstellen.
thumbnail
Gestorben: Louis Delâge stirbt in Le Pecq. Louis Delâge war ein französischer Automobilpionier und Gründer des AutomobilherstellersDelage.
thumbnail
Gestorben: Hans Gustav Röhr stirbt in Koblenz. Hans Gustav Röhr war ein deutscher Konstrukteur und Automobilhersteller. Er gründete 1926 eine eigene Automarke, die seinen Namen trug, scheiterte aber als Unternehmer. Danach wurde er Chefkonstrukteur bei der Adlerwerke AG, wo er den bekannten Adler Trumpf konstruierte. 1935 wechselte er als technischer Direktor zur Daimler-Benz AG. Im August 1937 erkrankte er nach einer Cabrioletfahrt an einer Lungenentzündung mit tödlichem Ausgang.
thumbnail
Geboren: Tony Crook wird , in Manchester geboren. Tony Crook, eigentlich Anthony Crook, ist ein ehemaliger Rennfahrer und langjähriger Inhaber des englischen Kleinserien-AutomobilherstellersBristol Cars Ltd.. Im Zweiten Weltkrieg nahm er als Pilot mit der Royal Air Force an der Luftschlacht um England teil.
thumbnail
Gestorben: John Francis Dodge stirbt in New York. John Francis Dodge war ein US-amerikanischer Automobilhersteller.

Tagesgeschehen

thumbnail
Trollhättan/Schweden: Der AutomobilherstellerSaab meldet Insolvenz an.
thumbnail
Stuttgart: Der weltgrößte Automobilzulieferer Bosch plant für 2007 mit einem Stellenabbau, da aufgrund des Preisdrucks der Automobilhersteller die Gewinnspanne immer mehr verkürzt werde. Die Hersteller verlangen im Moment jährliche Preissenkungen um drei bis vier Prozent statt vorher zwei bis drei Prozent. Neben dem Anstieg der Rohstoffpreise auf dem Weltmarkt sei auch die Krise des Automobilbaus in den USA für die Misere verantwortlich. In Deutschland arbeiten rund 110.000 Menschen für Bosch.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2010

thumbnail
Gründung: Die Gemballa GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller und Fahrzeugveredeler mit Sitz in Leonberg. Das Unternehmen ist auf die Leistungssteigerung von Porsche-Fahrzeugen spezialisiert und baut auf der Basis von Porsche-Rohkarosserien eigene Fahrzeuge. Seit 2012 dienen auch Fahrzeuge der Rennsport-Marke McLaren regelmäßig als Basis für Autokreationen in der Modellpalette des Fahrzeug-Veredlers.

2009

thumbnail
Gründung: Die General Motors Company (GM) ist ein global operierender US-amerikanischerAutomobilkonzern, dem weltweit mehrere Marken gehören. Die 2009 mit US-amerikanischer/kanadischer staatlicher Mehrheitsbeteiligung als Vehicle Acquisition Holdings LLC gegründete Gesellschaft übernahm als NGMCO, INC. mit Übertragungs- und Kaufvertrag vom 26.? Juni 2009 abschließend mit 10.? Juli 2009 die Vermögenswerte (genannt ‚GM Asset Sale‘) der insolventen General Motors Corporation (Old GM). Als neue General Motors Company LLC (auch: New GM) setzt sie die Geschäfte der Old GM fort. Die ehemalige General Motors Corporation firmiert seit 15.? Juli 2009 als Motors Liquidation Company.

2008

thumbnail
Gründung: Barnard Motors ist ein im Jahre 2008 von Chris Barnard gegründeter Automobilhersteller mit Sitz in Bloemfontein, Südafrika.

2007

thumbnail
Gründung: Marussia Motors Company ist ein russischer Autohersteller aus Moskau.

2007

thumbnail
Gründung: Wallyscar ist ein seit 2007 existierender Automobilhersteller mit Unternehmenssitz in La Marsa, Tunesien. Unternehmensgründer ist der französische Auswanderer Nicolas Cugnot.

"Autohersteller" in den Nachrichten