Avezzano

Avezzano ist eine italienische Gemeinde mit 42.509 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen. Sie ist der Hauptort der Landschaft Marsica und Sitz des Bistums Avezzano. Am 13. Januar 1915 wurde Avezzano durch ein schweres Erdbeben völlig zerstört. Dabei kamen über 32.000 Menschen ums Leben.

mehr zu "Avezzano" in der Wikipedia: Avezzano

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Erdbeben in den Abruzzen bei Avezzano, Italien, fast 30.000 Tote

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Vito Taccone stirbt in Avezzano. Vito Taccone war ein italienischer Radrennfahrer.
thumbnail
Geboren: Paola Concia wird in Avezzano geboren. Anna Paola Concia ist eine italienische Politikerin der Partito Democratico.
thumbnail
Geboren: Bruno Maccallini wird in Avezzano, Italien geboren. Bruno Maccallini ist ein Schauspieler.

1953

thumbnail
Geboren: Francesco di Stefano wird in Avezzano geboren. Francesco Di Stefano ist ein italienischer Medienunternehmer. Er ist Gründer des Senders Europa 7 und Eigentümer von Tvr Voxson sowie Libera TV.
thumbnail
Geboren: Vito Taccone wird in Avezzano geboren. Vito Taccone war ein italienischer Radrennfahrer.

"Avezzano" in den Nachrichten