Axel an der Himmelstür

Axel an der Himmelstür ist eine Operette von Ralph Benatzky. Sie wurde 1936 uraufgeführt und machte die damals unbekannte Zarah Leander in der Rolle der Gloria Mills über Nacht zum Star. Als Axel Swift stand Max Hansen auf der Bühne, der seine Kollegin empfohlen hatte.

Eigentlich war für die weibliche Hauptrolle Liane Haid vorgesehen, doch sie verwarf das Projekt im letzten Moment. Danach soll sogar Greta Garbo im Gespräch gewesen sein, doch das Rennen machte Zarah Leander. Viele Musikstücke mussten tiefer transponiert werden, da Leanders Alt-Stimme nicht die Höhe von Haid hatte.

mehr zu "Axel an der Himmelstür" in der Wikipedia: Axel an der Himmelstür

Leider keine Ereignisse zu "Axel an der Himmelstür"

"Axel an der Himmelstür" in den Nachrichten