Bäuerliche Landwirtschaft

Bäuerliche Landwirtschaft ist ein agrarsoziologischer und agrarpolitischer Begriff, der darauf abzielt, dass die Grundbesitzverhältnisse Auswirkungen auf die ländliche Sozialstruktur, auf die Agrarökonomie und auf die Ökologie haben.

mehr zu "Bäuerliche Landwirtschaft" in der Wikipedia: Bäuerliche Landwirtschaft

Leider keine Ereignisse zu "Bäuerliche Landwirtschaft"

"Bäuerliche Landwirtschaft" in den Nachrichten