Böhmen

Böhmen (tschechischČechy, lateinischBohemia) war eines der Länder der Böhmischen Krone. Als ehemaliges Königreich Böhmen bildet es mit Mähren und Mährisch-Schlesien das Staatsgebiet des heutigen Tschechiens, ist aber keine eigenständige administrative Einheit mehr. Die historische Hauptstadt Böhmens ist Prag, seit 1918 die Hauptstadt der Tschechoslowakei bzw. Tschechiens. Der böhmische Landespatron ist der heilige Wenzel, dem die Wenzelskrone gewidmet ist. Die Bewohner werden unabhängig von ihrer Nationalität Böhmen (Plural von Böhme) genannt, daneben wurde aber bis zum Zerfall der Habsburgermonarchie die tschechische Sprache als „böhmisch“ bezeichnet.

mehr zu "Böhmen" in der Wikipedia: Böhmen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Johannes Milicius, böhmischer Reformprediger (* um 1320-1325)

Ungarn / Osmanisches Reich

thumbnail
Die Türken unter Süleyman dem Prächtigen siegen in der Schlacht bei Mohács über die Ungarn. Ludwig II., König von Ungarn und Böhmen, ertrinkt auf der Flucht. Durch Erbfolge beziehungsweise Wahl (in Böhmen) fallen die Königreiche an seinen Schwager Ferdinand I. aus dem Haus Habsburg.

Inhaltsübersicht > Landschaftsdenkmale

1609

thumbnail
Sudetenland, Böhmen u. Mähren 1 Christoph Demantius, I. Neue Teutsche Weltliche Lieder 1595. Convivalium Concentuum Farrago (Das Erbe deutscher Musik)

Ereignisse

3 v. Chr.

thumbnail
Der markomannische König Marbod schmiedet im Gebiet des heutigen Böhmen einen mächtigen germanischen Stammesbund, dem unter anderen Hermunduren, Langobarden, Semnonen und Vandalen angehören.

Germanien

17 n. Chr.

thumbnail
Frühjahr: Der pro-römische Markomannenkönig Marbod zieht mit seinen Kriegern gegen die Cherusker unter Arminius. Der Legende nach überquert er dabei als Erster mit seinem Heer das Erzgebirge. Die Streitkräfte sind mit je rund 50.000 etwa ausgeglichen. Arminius gelingt es, seinen Rivalen in sein Stammesgebiet in Böhmen zurückzudrängen.

Kunst & Kultur

1265

Kultur:
thumbnail
In Budweis, Böhmen, wird erstmals ein Bier gebraut, das noch heute hergestellt wird (s. Budweiser Budvar).

Geschichtsverlauf > Pestepidemien des Mittelalters und in der frühen Neuzeit > Die Pest als Dauerphänomen

1356

thumbnail
wurden Frankfurt a.M. und Hessen von einer Pest heimgesucht und 1357 Böhmen und Polen. (Geschichte der Pest)

Antike

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Der Habsburger Matthias, König von Ungarn und Böhmen, wird Kaiser des Heiligen Römischen Reiches. Er folgt dem im Januar verstorbenen Rudolf II. (HRR) auf den Thron.
thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Nach einem von Matthias von Habsburg organisierten Ständeaufstand muss sein Bruder Rudolf II., Kaiser des Heiligen Römischen Reichs, den Frieden von Lieben unterschreiben. Matthias wird König von Ungarn, Erzherzog von Österreich und Markgraf von Mähren. Rudolf bleibt nur Böhmen, wo Matthias als Nachfolger eingesetzt wird, weiters die Markgrafschaft Lausitz und das Herzogtum Schlesien.
thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Rudolf II. wird zum König von Böhmen gewählt und am 22. September im Prager Veitsdom gekrönt.

1012

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Oldřich aus dem Geschlecht der Přemysliden stürzt seinen Bruder Jaromír und wird dadurch Herzog von Böhmen.

984 n. Chr.

thumbnail
Heiliges Römisches Reich: Heinrich der Zänker lässt sich zum König wählen und wird dabei von Herzog Mieszko I. von Polen, Herzog Boreslaw II. von Böhmen und König Lothar von Frankreich unterstützt.

Geschichte des Herzogtums > Die askanische Zeit (1296–1689)

1623

thumbnail
Als erfolgreicher Feldherr in kaiserlichen Diensten erhält Herzog August die Herrschaft Schlackenwerth in Böhmen. Zwar residiert der Herzog jetzt kaum noch im Herzogtum, doch aufgrund der hohen böhmischen Einnahmen können die finanziellen Probleme der Herrschaft überwunden werden. (Herzogtum Sachsen-Lauenburg)

Friedensgarnisonen > Zugehörigkeit

Die Reformen > Das Prinzip der Toleranz

1781

thumbnail
Böhmen am 19. Oktober (Josephinismus)

Gefechtskalender

1778

thumbnail
stand das Regiment bei der Armee in Böhmen. Die Chevauxlegers-Division kämpfte bei Arnau (K.u.k. Böhmisches Dragoner-Regiment „Kaiser Franz I.“ Nr. 1)

1757

thumbnail
Verlegung nach Böhmen, Teilnahme an den Schlachten bei Prag, Bilan und der Schlacht bei Kolin. (Eine Division war zur Verteidigung von Prag abgestellt). Kämpfe bei Görlitz, Breslau, Teilnahme an der Schlacht bei Leuthen (K.u.k. Husaren-Regiment „Arthur Herzog von Connaught und Strathearn“ Nr. 4)

1756

thumbnail
marschiert das Regiment von Luxemburg nach Böhmen. (K.u.k. Infanterieregiment Nr. 14)

1742

thumbnail
Verlegung nach Böhmen. Kämpfe bei Caslau, anschließend zur Belagerungsarmee vor Prag kommandiert. (Innerösterreichisches Dragoner-Regiment „General der Cavallerie Leopold II., Grossherzog von Toscana“ Nr. 4)

1618

thumbnail
Kämpfe in Böhmen mit Gefechten vor Neuhaus und Pilgrams (Arquebusier-Regiment Dampierre)

Sonstige Ereignisse

1842

thumbnail
Böhmen : 1 Eimer = 32 Pinten = 128 Seidel = 0,9581 bayerische Schenkeimer = 61,453 l (Eimer (Volumenmaß))

Bände

1896

thumbnail
Band 14: Böhmen, Band 1 (Kronprinzenwerk)

Europa

1939

thumbnail
Europa vor dem Krieg: 20. März: Die USA protestieren in Berlin gegen die Annexion Böhmens und Mährens.
thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: In Böhmen und in Mähren gehen etwa 70.000 Bergbauarbeiter in den Streik. Sie verlangen eine Arbeitszeitverkürzung und eine Lohnerhöhung von 20 %. Im Februar schließen sich tausende weitere Bergmänner im ganzen Reich an. Die schlechte Organisation und finanzielle Notlagen lassen den Streik im März ohne Erfolge scheitern.

1848

thumbnail
Die Ereignisse in Europa: 13. März: Ausschuss des Hl. Wenzel des Jahres 1848 wird in Böhmen ins Leben gerufen, der kurz darauf in „Nationalausschuss“ umbenannt wird.

1516

thumbnail
Weitere Ereignisse in Europa: 13. März: Vladislav II. stirbt. Damit wird sein Sohn Ludwig II. König von Böhmen, Ungarn, Kroatien und Slawonien.

1261

thumbnail
West- & Mitteleuropa: 31. März: Ottokar II. Přemysl von Böhmen und Béla IV. von Ungarn sowie dessen Sohn Stephan V. schliessen den Frieden von Wien. Der in der Schlacht bei Kressenbrunn im Vorjahr unterlegene Bela anerkennt darin Ottokar als Herzog der Steiermark.

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B

1941

thumbnail
Die deutsche Kunst in Böhmen und Mähren von Otto Kletzl. Aufnahmen Foto Marburg. 264 S. Text mit 268 Bildern (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Geschichte

1949

thumbnail
Gründung der Kirchfeldsiedlung auf einem ehemaligen Exerzierplatz, um Heimatvertriebene aus Böhmen, Mähren und dem Sudetenland aufzunehmen (Neureut (Karlsruhe))

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1977

Auszeichnungen und Nominierungen Oscar:
thumbnail
Oscar als Bester Bester Hauptdarsteller für Network (Peter Finch)

Forschungsgeschichte

1985

thumbnail
H. Nortmann: Er sieht die Westgruppe in Deutschland und Böhmen, die Ostgruppe in Polen und der Ukraine. Westpolen kann als Übergangsbereich angesehen werden. Aufgrund seiner Stilanalyse lehnt er die Hypothese einer monozentrischen Genese der KAK ab. Auch hält er Ost- wie Westgruppe für relativchronologisch nicht gliederbar. (Kugelamphoren-Kultur)

Politik & Weltgeschehen

1996

thumbnail
Politik > Städtepartnerschaften: Žamberk (dt. Senftenberg in Böhmen) in der Tschechischen Republik seit

1961

thumbnail
Politik > Patenschaften: Tschechien Litom??ice (Fulda)
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: Während der Revolution von /49 im Kaisertum Österreich wird in Böhmen der Ausschuss des Hl. Wenzel des Jahres ins Leben gerufen, der kurz darauf in Nationalausschuss umbenannt wird und einen selbständigen Staat fordert. (11. März)
thumbnail
Österreichischer Erbfolgekrieg / Zweiter Schlesischer Krieg: Friedrich der Große beginnt mit dem Einmarsch seiner Truppen in Böhmen den Zweiten Schlesischen Krieg mit Österreich.
thumbnail
Dreißigjähriger Krieg: Ferdinand II. beauftragt Maximilian I. von Bayern mit der Reichsexekution in Böhmen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2003

Werkübersicht > Theater (Regie):
thumbnail
Einer flog über's Kuckucksnest von Ken Kesey, Schauspielhaus Graz (Sandy Lopicic)

1954

Werk > Regiearbeit:
thumbnail
Elefantenpfad (Elephant Walk) (William Dieterle)

1941

Werk > Geschichtliche Bücher:
thumbnail
Böhmisches Barock (České baroko) (Zdeněk Kalista)

1934

Werk > Geschichtliche Bücher:
thumbnail
Legenden des böhmischenBarocks (Z legend českého baroka) (Zdeněk Kalista)

1918

Werk:
thumbnail
Prelude, Kurzgeschichten (Katherine Mansfield)

Tagesgeschehen

thumbnail
Böhmen (Tschechien): Auch flussaufwärts ist die Lage noch dramatisch. Laut ČTK ertranken bereits 7 Menschen in den Fluten. Bei der nordböhmischen Stadt Aussig (Ústí nad Labem) hat die nach Sachsen strömende Elbe am Abend 8,60 Meter Wasserstand -normal sind 2 Meter. Die Prager Regierung ruft nach einer abendlichen Sondersitzung den Notstand für den Kreis Ústí nad Labem und sechs weitere Regionen -u.a. den mährischen Kreis Olmütz -aus. Der Notstand gilt laut Ministerpräsident Jiří Paroubek zunächst bis 10. April.(Spiegel)

"Böhmen" in den Nachrichten