Börse

Eine Börse ist ein nach bestimmten Regeln organisierter Markt vertretbarer Sachen.

Gehandelt werden kann zum Beispiel mit Wertpapieren (etwa Aktien, Anleihen), Devisen, bestimmten Waren (z. B. Metalle und andere Rohstoffe) oder mit hiervon abgeleiteten Rechten. Die Börse führt Angebot und Nachfrage – vermittelt durch Makler (während definierter Handelszeiten) – marktmäßig zusammen und gleicht sie durch (amtliche) Festsetzung von Preisen (Kurse) aus. Die Feststellung der Kurse oder Preise der gehandelten Objekte richtet sich laufend nach Angebot und Nachfrage.

mehr zu "Börse" in der Wikipedia: Börse

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hermann Krages stirbt in Chur. Hermann Diedrich Krages war ein deutscher Unternehmer. Ab 1950 an der Börse aktiv, galt er als erfolgreichster Spekulant der Bundesrepublik Deutschland; in den 1960er-Jahren erlitt er im Zuge der Kuba-Krise große Verluste, die er jedoch ein paar Jahre später wieder wettmachen konnte. Seine Unternehmensgruppe bot tausende Arbeitsplätze im Kreis Altenkirchen. 1983 ging die Gruppe in Konkurs.
thumbnail
Gestorben: Karl Høgberg stirbt in Oslo. Karl Høgberg war ein angesehener norwegischer Maler. Für das Rathaus von Oslo gestaltete er nach dem Zweiten Weltkrieg auf einen Auftrag der Osloer Börse ein großes Wandgemälde über das Wirtschaftsleben der Stadt. Im Gefolge dieses Auftrags kam es zu politischen Diskussionen, die dazu führten, dass Reidar Aulie als Gegenstück mit einer Darstellung der Geschichte der Arbeiterbewegung beauftragt wurde.
thumbnail
Geboren: Dieter Bornemann wird in Graz geboren. Dieter Bornemann ist ein österreichischer TV-Journalist und Börsen-Experte.

1957

thumbnail
Geboren: Clara Furse wird in Montreal, Kanada geboren. Clara Furse DBE wurde 2001 die erste weibliche Geschäftsführerin einer der größten und ältesten Börsen in Europa, der London Stock Exchange. Sie ist verheiratet und hat drei Kinder.
thumbnail
Geboren: Jean-Paul Baudecroux wird in Neuilly-sur-Seine, Hauts-de-Seine geboren. Jean Paul Baudecroux ist der Gründer und Hauptaktionär der französischenbörsennotiertenRundfunk-Gruppe NRJ Group. 75,5? % der Anteile sind in seinem Besitz.

Wirtschaft

1558

thumbnail
Die Börse in Hamburg wird gegründet.

1531

thumbnail
Die Börse in Antwerpen wird erbaut.

1409

thumbnail
In Brügge entsteht die erste europäische Börse. Der Name leitet sich von der Brügger Kaufmannsfamilie van der Burse ab (auch: ndl. beurs = Geldbeutel).

Geschichte > 1998 – Heute

1998

thumbnail
Die Straumann Holding AG wird zur Publikumsgesellschaft und ihre Aktien werden an der Schweizer Börse geführt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Der niederländischen Brauriesen Heineken übernimmt die Mehrheit an der österreichischen börsennotierten BBAG (Braubeteiligungs-AG). Die Niederländer bauen damit ihre führende Position in Europa weiter aus. Kritiker befürchten eine weitergehende Verschiebung der Marktanteile, einen weiteren Rückgang der "freien" Brauereien und einen verstärkten Trend zum "Einheitsbier".
thumbnail
Südkorea. Der Börsenindex der Hauptstadt Seoul sackte um 1,5 Prozent ab, als vom halbstaatlichen Fernsehsender die Falschmeldung verbreitet wurde, der Microsoft-Gründer Bill Gates wäre bei einem Attentat getötet worden. Das Gerücht soll über eine manipulierte Internetseite verbreitet worden sein.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2005

thumbnail
Gründung: Die Mercurius AG (vormals CFI FAIRPAY AG) ist ein Finanzdienstleister aus Deutschland mit Sitz in Frankfurt am Main. Mercurius AG vereint drei Bereiche: Immobilien, Wertpapierhandel und Zweitmarkt für Lebensversicherungen.

1999

thumbnail
Gründung: Die Dresdner Factoring AG ist ein Finanzdienstleister und die einzig börsennotierte Factoringgesellschaft in Deutschland. Das Unternehmen wurde 1999 in Dresden gegründet. Am 26. April 2006 ging die Dresdner Factoring an die Börse. Die Aktie des Unternehmens notiert im Marktsegment General Standard. Die Dresdner Factoring AG ist Mitglied im Deutschen Factoring Verband e.V.

1997

thumbnail
Gründung: Acciona S.A. ist ein spanischer Mischkonzern, der im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau sowie auf dem Immobiliensektor tätig ist, an der spanischen Börse in Madrid notiert ist.

1995

thumbnail
Gründung: Die Monte Cristo Multimedia SA war ein international tätiger französischer Produzent von Computerspielen. Das Unternehmen wurde 1995 durch Jean-Marc de Fety und Jean-Cristophe Marquis in Paris gegründet, mit dem Ziel, realitätsnahe Lern- und Trainingsanwendungen zum Thema Wirtschaft und Börse für den PC zu entwickeln.

1994

thumbnail
Gründung: MPC Capital ist ein börsennotiertesEmissionshaus mit Sitz in Hamburg. Es entwickelt und vertreibt Kapitalanlagen für Privatkunden sowie institutionelle Investoren. Der Schwerpunkt liegt in der Initiierung von Schiffsbeteiligungen und Immobilienfonds. Seit 2008 hält MPC Capital einen Anteil von über 40? % am Mitbewerber HCI Capital.

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Als Folge der herrschenden Panik im Zuge der Finanzkrise steigt der Goldpreis im New Yorker Handel steil von 784 auf 863 US-Dollar pro Unze an, während es weltweit zu weiteren massiven Einbrüchen an den Börsen kommt obwohl sich die Notenbanken weltweit um eine Eindämmung der Krise bemühen. So hat in der Nacht zuvor die US-amerikanische Fed dem vor wenigen Monaten noch weltgrößten Versicherungskonzern American International Group ein Darlehen von 85 Milliarden Dollar gewährt und ihn im Gegenzug zu 79,9 Prozent übernommen und damit quasi verstaatlicht, um ihn vor der Insolvenz zu retten. (17. September)
thumbnail
Vor zwei Jahren beinahe ein Pleitekandidat, wird die Industrial and Commercial Bank of China nach ihrem Börsengang – dem mit knapp 22 Milliarden US-Dollar größten der bisherigen Geschichte – an den Börsen von Hongkong und Schanghai erstmals gehandelt. (27. Oktober)
thumbnail
Die New York Stock Exchange geht nach 213 Jahren selbst an die Börse. (6. März)

"Börse" in den Nachrichten