Bündnis 90/Die Grünen

Bündnis 90/Die Grünen (Kurzbezeichnung: Grüne, auch als Bündnisgrüne, B’90/Grüne oder Die Grünen bezeichnet) ist eine politische Partei in Deutschland. Ein wesentlicher inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umweltpolitik. Leitgedanke grüner Politik ist ökologische, ökonomische und soziale Nachhaltigkeit.

In Westdeutschland und West-Berlin entstammt die am 12./13. Januar 1980 in Karlsruhe gegründete Partei Die Grünen aus der Anti-Atomkraft- und Umweltbewegung, den Neuen Sozialen Bewegungen, der Friedensbewegung und der Neuen Linken der 1970er Jahre. Bei der Bundestagswahl 1983 gelang den Grünen der Einzug in den Bundestag und von 1985 bis 1987 stellten sie in einer rot-grünen Koalition in Hessen mit Joschka Fischer erstmals einen Landesminister. Nach der Wiedervereinigung scheiterten die westdeutschen Grünen bei der Bundestagswahl 1990 an der Fünf-Prozent-Hürde.

mehr zu "Bündnis 90/Die Grünen" in der Wikipedia: Bündnis 90/Die Grünen

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1980

Werk:
thumbnail
Aisuru to iu kotoba (????????) (Takenishi Hiroko)

Geschichte > SPD im Senat

1991

thumbnail
1991 bis 1995 mit FDP und Grünen (SPD Bremen)

Parteien und Parteienbündnisse

1992

thumbnail
in den westlichen Stadtbezirken: Grüne/AL (Ergebnisse der Kommunalwahlen in Berlin)

1990

Fraktionsvorsitzende

1993

thumbnail
Landtagsfraktion GR/NF/DJ, (ab 11. Februar 1992 Bündnis 90/Grüne; ab 15. April 1992 Bündnis 90/Grüne/Neues Forum; ab 22. Dezember 1992 Bündnis 90/Die Grünen)Christine Grabe bis 17. Dezember 1992Siegfried Geißler 17. Dezember 1992 bis 22. Dezember 1992Christine Grabe ab 6. Januar (Liste der Mitglieder des Thüringer Landtags (1. Wahlperiode))

Mitgliedschaften

1998

Mitgliedschaft in Parteien:
thumbnail
1999: Bündnis 90/Die Grünen (Seyran Ateş)

1998

Mitgliedschaft in Parteien:
thumbnail
1999: Bündnis 90/Die Grünen (Seyran Ate?)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

2000

thumbnail
Gerhard Schmidt, Künstler, NS-Zeitzeuge und Grünen-Politiker , ??? 2007 (Cham (Oberpfalz))

Volksentscheide in Deutschland > Volksentscheide auf Bundesebene > Aus dem Volk initiierte Volksentscheide

2002

thumbnail
brachten die Fraktionen der SPD und der Grünen erstmals einen solchen Entwurf in den Deutschen Bundestag ein, der aber mit den Stimmen der CDU/CSU-Opposition abgelehnt wurde (Volksentscheid)

Kunst & Kultur

2004

Gastauftritte von Prominenten:
thumbnail
Folge 554: RBB Ritter – In Eine ehrliche Haut spielten Moderatorin Sabine Christiansen und die Politiker Rezzo Schlauch und Laurenz Meyer (CDU) sich selbst. (Tatort (Fernsehreihe))

Prominente Mitglieder > Aktuelle prominente Mitglieder

2009

thumbnail
Angelika Beer, ehemalige Parteivorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, ehemals Mitglied des Deutschen Bundestages und des Europäischen Parlaments; Austritt aus Bündnis 90/Die Grünen am 28. März (Piratenpartei Deutschland)

Persönlichkeiten

2009

thumbnail
Michael Fuder (* 16. Mai 1957), Kommunaler Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und Mitglied der Bundesversammlung (Erkerode)

Bekannte Hohenheimer

2011

thumbnail
Winfried Kretschmann (* 1948), Politiker von Bündnis 90/Die Grünen, Ministerpräsident von Baden-Württemberg seit (Universität Hohenheim)

Politik & Weltgeschehen

2012

thumbnail
Politik > Kommunalpolitik > Stadtoberhaupt: Peter Todeskino , Bürgermeister als Stellvertreter des Oberbürgermeisters (Kiel)
thumbnail
Landtagswahl in Schleswig-Holstein, weder CDU/FDP noch SPD/Grüne erreichen eine Mehrheit
thumbnail
Bei der Landtagswahl in Sachsen verliert die CDU fast 16 %, die SPD rutscht unter die 10-%-Marke und die NPD bekommt etwas mehr als 9 %. Auch Grüne und FDP kommen in den Landtag
thumbnail
Ereignisse > Politik und Weltgeschehen: In Stuttgart wird Claudia Roth anstelle von Renate Künast, der das Bundesministerium für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft übertragen worden ist, zur Bundesvorsitzenden von Bündnis 90/Die Grünen an der Seite von Fritz Kuhn gewählt. (9. März)
thumbnail
Wahlen zum 14. Bundestag der Bundesrepublik Deutschland führen zum Ende der 16 Jahre andauernden „Ära Kohl“, Gerhard Schröder wird Bundeskanzler in einer Koalition von SPD und den Grünen. Die letztgenannten sind damit erstmals in ihrer Geschichte an der Bundesregierung beteiligt

Tagesgeschehen

thumbnail
Hannover/Deutschland: Auf dem Bundesparteitag der Grünen wird Claudia Roth mit 88,5 % der Stimmen als Parteivorsitzende wiedergewählt.
thumbnail
Stuttgart/Deutschland: Der Grünen-PolitikerFritz Kuhn wird zum Oberbürgermeister gewählt
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Ministerpräsident von Baden-Württemberg Winfried Kretschmann wird als erster Grünen-Politiker zum Bundesratspräsident ernannt.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Bei der Wahl zum Abgeordnetenhaus bleibt die SPD von Bürgermeister Klaus Wowereit mit 28,3 % stärkste Kraft vor der CDU mit 23,4 %. Bündnis 90/Die Grünen werden mit 17,6 % drittstärkste Partei vor der Linken mit 11,7 %. Die Piratenpartei schafft mit 8,9 % erstmals den Einzug in ein Landesparlament.
thumbnail
Bremen/Deutschland: Bei der Bürgerschaftswahl bleibt die SPD unter dem amtierenden Bürgermeister Jens Böhrnsen mit etwa 38,0 % stärkste Kraft; die Grünen werden mit etwa 22,9 % erstmals zweitstärkste Kraft vor der CDU mit etwa 20,6 %. Die Linke mit etwa 5,7 % und die Partei Bürger in Wut mit etwa 3,8 % werden ebenfalls in der künftigen Bürgerschaft vertreten sein. Aufgrund einer Änderung des Wahlrechtes werden die amtlichen Endergebnisse erst einige Tage nach der Wahl vorliegen.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

1975

1944

thumbnail
Ehrung: wurde Hinrichs Ehrenbürger der Stadt Oldenburg. 1990 beantragten zwei Oldenburger Ratsmitglieder, Hinrichs von der Liste der Ehrenbürger zu streichen, was mit den Stimmen der SPD, CDU und FDP bei Stimmenthaltung der Grünen abgelehnt wurde. Dieser Antrag wurde 2001 von der PDS wiederholt und erneut mehrheitlich abgelehnt. (August Hinrichs)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

Film:
thumbnail
Die Spiegel-Affäre (TV) (Francis Fulton-Smith)

"Bündnis 90/Die Grünen" in den Nachrichten