BMP-3

Der BMP-3 (russischБМП-3) ist ein Schützenpanzer aus sowjetischer Produktion.

Die Abkürzung BMP steht im Russischen für Боевая Машина Пехоты (Bojewaja Maschina Pjechoty), was so viel wie „Kampffahrzeug der Infanterie“ bedeutet.

mehr zu "BMP-3" in der Wikipedia: BMP-3

Käufer

2012

thumbnail
Russland? Russland: 720 Fahrzeuge.

Varianten

2010

thumbnail
BMP-3M : Modernisierte Version seit. Ausgerüstet mit SOZH-Zielfernrohr mit Wärmebildkamera und Laserentfernungsmesser. Mit TKN-AI-Kommandanten-Periskop und Vesna-K- Feuerleitsystem sowie TVK-1- Wärmebildkamera für den Fahrer. Antrieb durch UTD-32T-Turbodiesel mit 660? PS. Optionale Ausrüstung mit Reaktivpanzerung vom Typ Kontakt-5, sowie die Abstandsaktiven Schutzsysteme TSh1-7 Schtora-1 oder ARENA.

2008

thumbnail
BMP-3M : Modernisierte Version. Mit neuem Turmantrieb mit verstärkter Panzerung und neuem zentralen Feuerleitsystem sowie modifiziertem Ladeautomat. Ausgerüstet mit neuem BZS1-Zielfernrohr mit Wärmebildkamera und Laserentfernungsmesser der Firma SAGEM. Antrieb durch UTD-32-Turbodiesel mit 660? PS sowie neuem Getriebe. Optionale Ausrüstung mit Reaktivpanzerung vom Typ Kontakt-5 und Klimaanlage.

1998

thumbnail
BMP-3M : Modernisierte Version. Ausgerüstet mit einer Wärmebildkamera von Tompson-CSF und abgeändertem Getriebe sowie neuer Innenausstattung.

1987

thumbnail
BMP-3 (Objekt 688M): 1. Serienversion aus dem Jahr

"BMP-3" in den Nachrichten