Baath-Partei (Syrien)

Die Baath-Partei in Syrien (offizieller Name Arabische Sozialistische Baath-Partei,französischParti Baas arabe socialiste) ist der syrische Ableger der gesamtarabischen Baath-Partei.

Die Baath-Partei hat auch Ableger in anderen arabischen Ländern, regiert zurzeit jedoch nur in Syrien. Ihr vollständiger arabischer Name lautet hizb al-baʿth al-ʿarabī al-ischtirākī / حزب البعث العربي الإشتراكي / ḥizb al-baʿṯ al-ʿarabī al-ištirākī / ‚Arabische Sozialistische Partei der Wiedererweckung‘ (arab.al-baʿth bedeutet „Auferstehung, Erneuerung“). Ihre Ideologie ist der Baathismus.

mehr zu "Baath-Partei (Syrien)" in der Wikipedia: Baath-Partei (Syrien)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ibrahim Makhous stirbt bei Algier, Algerien. Brahim bzw. Ibrahim Makhous, gelegentlich auch als Makhus oder Makhos transkribiert, war ein baathistischer syrischer Politiker. Zwischen 1965 und 1968 war er zweimal Außenminister seines Landes. Seit 1970 führte er eine von der Baath-Partei abgespaltene Oppositionspartei.
thumbnail
Gestorben: Hafiz al-Assad stirbt in Damaskus. Hafiz al-Assad war ein syrischer Politiker, der als Generalsekretär der Baath-Partei, Ministerpräsident (1970–1971) und Staatspräsident (1971–2000) von 1970 bis 2000 das Land diktatorisch regierte. Sein „linkerNationalismus orientierte sich zumeist an der Sowjetunion. Nach seinem Tod im Jahr 2000 wurde sein Sohn Baschar al-Assad der neue Präsident in Syrien.
thumbnail
Gestorben: Salah Dschadid stirbt. Salah Dschadid war ein syrischer General und Politiker. Als Generalstabschef der Armee und stellvertretender Generalsekretär der regierenden Baath-Partei war er von 1966 bis zu seiner Absetzung 1970 de facto Syriens Militärmachthaber.

1993

thumbnail
Gestorben: Salah Dschadid stirbt. Salah Dschadid war ein General und eine politische Figur in der syrischen Baath-Partei.

1982

thumbnail
Gestorben: Ahmed al-Chatib stirbt in Damaskus. Sayd Ahmed Hasan al-Chatib war ein syrischer Politiker. Als ziviles Mitglied der regierenden Baath-Partei fungierte er 1970/71 vier Monate als Staatspräsident.

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Durch einen Staatsstreich kommt in Syrien die seither regierende Baath-Partei an die Macht.

Tagesgeschehen

thumbnail
Damaskus/Syrien: Bei einem Terroranschlag auf die Zentrale der syrischen Baath-Partei sterben mindestens 53 Menschen.

"Baath-Partei (Syrien)" in den Nachrichten