Bad Elster

Kurhaus
Bild: Gert Grer
Lizenz: Public domain

Bad Elster ist ein Kurort im sächsischen Vogtlandkreis. Die Stadt ist eines der ältesten Mineral- und Moorheilbäder Deutschlands und liegt direkt an der Grenze zur Tschechischen Republik im Dreiländereck zwischen Böhmen, Bayern und Sachsen in der Nähe von Plauen und Hof. Sie gehört der grenzüberschreitenden Mikroregion Freunde im Herzen Europas an.

Der im oberen Tal der Weißen Elster liegende Ort ist von höheren waldreichen Bergen umgeben, die vor extremen Temperaturschwankungen schützen.



Geschichte




Die Namensherkunft wird im germanischen Wort Alistra gesehen, das die alteuropäische Wurzel el-/ol- für fließen, strömen habe. Der Vogel Elster im Stadtwappen sei nur aus dem Namensgleichklang zu erklären.

mehr zu "Bad Elster" in der Wikipedia: Bad Elster

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hermann R. O. Knothe stirbt in Bad Elster. Hermann Richard Otto Knothe war ein deutscher Landschafts- und Porträtmaler.
thumbnail
Geboren: Klaus Ostwald wird in Bad Elster geboren. Klaus Ostwald ist ein ehemaliger deutscher Skispringer. Sein größter Einzelerfolg war der Gewinn des Weltmeistertitels bei der Skiflug-Weltmeisterschaft 1983 in Harrachov.
thumbnail
Gestorben: Karl Dietrich stirbt in Bad Elster. Karl Dietrich (auch Carl Dietrich geschrieben) war ein deutscher Politiker (SPD).
thumbnail
Geboren: Anna M. Wobus wird in Bad Elster geboren. Anna Magdalene Wobus geb. Knietsch ist eine deutsche Biologin, bekannt für Stammzellenforschung.
thumbnail
Geboren: Heinz Plank wird in Bad Elster geboren. Heinz Plank ist ein deutscher Maler, Zeichner und Grafiker.

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1972

thumbnail
Heinz Wosipiwo (* 1951), DDR-Skispringer, 2. Platz bei den Skiflug-Weltmeisterschaften

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1908

Bauten und Entwürfe:
thumbnail
–9999 Palast-Hotel „Wettiner Hof“ in Bad Elster, Bahnhofstraße 1 (Erich Basarke)

1887

Werk:
thumbnail
Figur Hygiea für den Kurpark in Bad Elster, Albert-Park, (Hermann Hultzsch)

1887

Werk:
thumbnail
Figur Hygieia für den Kurpark in Bad Elster (Albert-Park) (Hermann Hultzsch)

1854

Werke:
thumbnail
Kurort Elster im sächsischen Voigtlande, seine Beschaffenheit und Heilkräfte, durch eigene Beobachtung und Erfahrung geprüft. Nebst einer Einleitung über die Entstehung und Natur der Mineralquellen, Leipzig (Gotthilf Wilhelm Schwartze)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1935

Stadtgründung:
thumbnail
1935Bad Elster

1324

Stadtgründung:
thumbnail
1324Bad Elster, erste urkundliche Erwähnung

Rundfunk, Film & Fernsehen

1938

Film:
thumbnail
Nostalgie / Die Geliebte des Gardeoffiziers (Gina Manès)

Städtepartnerschaft

1990

thumbnail
Deutschland Bad Waldsee, seit

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1991

thumbnail
Herbert Jordan (1919–), von 1960 bis 1985 Leiter des Instituts für Balneologie im Ort; auch gibt es in Bad Elster-Bärenloh die Prof.-Herbert-Jordan-Straße.

Einwohnerentwicklung

2013

thumbnail
3690

2012

thumbnail
3749

2009

thumbnail
3843

2008

thumbnail
3874

2007

thumbnail
3953

"Bad Elster" in den Nachrichten