Bad Kissingen

Bad Kissingen (vor dem 24. April 1883 Kissingen) ist eine Große Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im bayerischen Regierungsbezirk Unterfranken und liegt im Tal der Fränkischen Saale am südlichen Rand der Vorrhön. Der Kurort ist bayerisches Staatsbad, ältester Gradierstandort Europas und hat den ältesten Golfplatz Bayerns (1911). Bad Kissingen besitzt das wohl größte Ensemble historischer Kurbauten, die um den Kurgarten, insbesondere unter Ludwig I., im bayerischen Klassizismus errichtet wurden. Bad Kissingen ist eine von 11 traditionsreichen europäischen Kurstädten, die als Great Spas of Europe (englisch für: Bedeutende Kurorte Europas) einen Eintrag als UNESCO-Welterbe anstreben. Als Ergebnis jährlicher Emnid-Umfragen ist Bad Kissingen der bekannteste Kurort Deutschlands und erhielt im Sommer 2012 die Auszeichnung Rosenstadt.

mehr zu "Bad Kissingen" in der Wikipedia: Bad Kissingen

Geografie > Stadtgliederung

1704

Nachkommen

1839

thumbnail
Wilhelm Georg August Belgicus (* 14. Juni 1792 in Kirchheimbolanden; ??? 20. August in Bad Kissingen), Thronfolger und Herzog von Nassau 1816 bis (Friedrich Wilhelm (Nassau-Weilburg))

Kirchengemeinden

1847

thumbnail
Bad Kissingen, Erlöserkirche mit Bad Bocklet, Johanneskirche (2002) und Oerlenbach, Friedenskirche (Evangelisch-Lutherisches Dekanat Schweinfurt)

Deutsches Kaiserreich

thumbnail
Der 20-jährige Böttchergeselle Eduard Kullmann verübt in Bad Kissingen ein Attentat auf Reichskanzler Otto von Bismarck.

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Der bayerische König Ludwig II. erhebt den Kurort Kissingen zum königlich bayerischen „Staatsbad“.

Spielbanken

1955

thumbnail
Bad Kissingen in Unterfranken (Spielbanken Bayern)

Partnerstädte

1960

thumbnail
Deutschland Bad Kissingen, seit (Massa (Toskana))

Geschichte

1978

thumbnail
Eröffnung des Hauses Rosenhof Bad Kissingen (Rosenhof Seniorenwohnanlagen)

Sport

1982

Schachturniere:
thumbnail
gewann sie das Interzonenturnier in Bad Kissingen. (Nona Gaprindaschwili)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2009

Werke (Beispiele):
thumbnail
„Die Wichtelhöhlen bei Bad Kissingen“ – Aquarell aus dem Jahr (Emil Waldmann (Maler))

2007

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Bauwerke > Profanbauten:
thumbnail
Altes Rathaus

2007

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Bauwerke > Profanbauten:
thumbnail
Arkadenbau

2007

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Bauwerke > Profanbauten:
thumbnail
Luitpold-Spielcasino im Kurpark

2007

Kultur und Sehenswürdigkeiten > Bauwerke > Profanbauten:
thumbnail
Kurtheater

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Teilnahme an Turnieren > Turniererfolg:
thumbnail
Deutsche Scrabble-Meisterschaft in Bad Kissingen (1. Platz) (Maria Feige)

1937

Ehrung > Denkmäler und Gedenktafeln:
thumbnail
Boxberger-Neumann-Denkmal von Fried Heuler in Bad Kissingen (Balthasar Neumann)

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
Tag der Franken in Bad Kissingen

2011

Veranstaltungen:
thumbnail
Bad Kissingen (Unterfranken) (Tag der Franken)

2011

Neuere Ausstellungen:
thumbnail
Art Informal, Einzelausstellung neuer Acrylbilder, Bad Kissingen, Galerie im Judenhof (Manfred Schiefer)

2006

Ausstellung:
thumbnail
Bühnenbild "Johannespassion" von Johann Sebastian Bach mit dem deutschen Kammerchor im Regentenbau, Bad Kissingen (D) (Siegfried Kärcher)

"Bad Kissingen" in den Nachrichten