Bagram Air Base

Die Bagram Air Base, innerhalb der US-Armee Bagram Airfield genannt, ist das Hauptquartier der Streitkräfte der Vereinigten Staaten in Afghanistan. Der ehemalige sowjetische Luftwaffenstützpunkt ist auch gleichzeitig der wichtigste Militärflugplatz der US-Streitkräfte in diesem Land. Innerhalb des Stützpunktes befindet sich außerdem das Militärgefängnis Bagram, welches das primäre Internierungslager der US-Armee in Afghanistan ist – des Terrors verdächtigte Personen werden dort, ähnlich wie in den Gefangenenlagern der Guantanamo Bay Naval Base, ohne Anklage festgehalten.

mehr zu "Bagram Air Base" in der Wikipedia: Bagram Air Base

Rundfunk, Film & Fernsehen

2007

thumbnail
Film: Taxi zur Hölle ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm aus dem Jahr 2007, der bei der Oscarverleihung 2008 den Preis als bester Dokumentarfilm gewonnen hat. Er berichtet über den Mord an dem afghanischen Taxifahrer Dilawar, der von US-Soldaten und US-Folterspezialisten zu Tode gefoltert wurde, während er an der Bagram Air Base gefangen gehalten wurde.

Stab:
Regie: Alex Gibney
Drehbuch: Alex Gibney
Produktion: Alex Gibney, Eva Orner, Susannah Shipman
Musik: Ivor Guest, Robert Logan
Kamera: Maryse Alberti Greg Andracke
Schnitt: Sloane Klevin

"Bagram Air Base" in den Nachrichten