Baikonur

Baikonur (kasachischБайқоңыр/Bayqoñır; russischБайконур/Baikonur, bis 1995 Leninsk) ist eine Stadt im südlichen Kasachstan, etwa 200 Kilometer östlich des Nördlichen Aralsees am Nordufer des Flusses Syrdarja.

Überregional bekannt ist die Stadt vor allem für das dort befindliche Kosmodrom, von dem aus seit 1957 sowjetische bzw. russische Weltraum-Missionen starten. Die Stadt wird seit Ende 1994 von Russland gepachtet und steht unter russischer Verwaltung.

mehr zu "Baikonur" in der Wikipedia: Baikonur

Geboren & Gestorben

Tagesgeschehen

thumbnail
Baikonur/Kasachstan: Das russische Raumschiff Sojus TMA-04M ist mit der Trägerrakete Sojus-FG mit zwei Kosmonauten und einem Astronauten zur Internationalen Raumstation gestartet.
thumbnail
Baikonur/Kasachstan: Ein unbemanntes russisches Versorgungsraumschiff des Typs Progress M-12M mit Nachschub für die ISS stürzt nach einer Fehlzündung der dritten Raketenstufe in der russischen Altai-Provinz ab.
thumbnail
Baikonur/Kasachstan: Start von Sojus TMA-13

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Die Buran 1.01, der einzige aus dem Buran-Programm jemals in den Weltraum geflogene Orbiter, wird auf dem Weltraumbahnhof in Baikonur zerstört, als die Decke des aufgegebenen Hangars einbricht

1988

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Der wiederverwertbare sowjetische Raumgleiter Buran 1.01 startet zum ersten und bislang einzigen Mal vom WeltraumbahnhofBaikonur in Kasachstan und beendet seine Mission nach zwei Erdumkreisungen planmäßig. (15. November)
thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Vom sowjetischen WeltraumbahnhofBaikonur startet die Sojus T-15-Mission zu den Raumstationen Mir und Saljut 7. (13. März)

1986

thumbnail
13. März: Vom sowjetischen WeltraumbahnhofBaikonur startet die Sojus T-15-Mission zu den Raumstationen Mir und Saljut 7.

1969

thumbnail
Ereignisse > Wissenschaft und Technik: Das sowjetische Raumschiff Sojus 4 startet mit Wladimir Schatalow an Bord vom Weltraumbahnhof Baikonur. Es soll zwei Tage später mit Sojus 5 das erste Ankoppelungsmanöver im Weltraum durchführen. (14. Januar)

"Baikonur" in den Nachrichten