Baja California Sur

Baja California Sur (BCS; deutsch Süd-Niederkalifornien) ist ein mexikanischer Bundesstaat (seit 8. Oktober 1974). Er bildet den Südteil der Halbinsel Niederkalifornien (span.: Baja California) und umfasst 73.475 km² mit ca. 424.000 Einwohnern. Hauptstadt ist La Paz. Im Norden grenzt er an den, wie die gesamte Halbinsel benannten, Bundesstaat Baja California (BC).

mehr zu "Baja California Sur" in der Wikipedia: Baja California Sur

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Dieter Bockhorn stirbt bei Cabo San Lucas, Baja California Sur, Mexiko. Dieter Bockhorn war eine Hamburger Kiezgröße und in den 1970er Jahren als Lebensgefährte von Uschi Obermaier bekannt.
thumbnail
Geboren: Julio González (Boxer) wird in Guerrero Negro, Baja California Sur, Mexiko geboren. Julio César González Ibarra war ein mexikanischer Boxer. Er wurde 2003 Weltmeister der WBO im Halbschwergewicht.
thumbnail
Geboren: Dolores Heredia wird in La Paz, Baja California Sur geboren. Dolores Heredia ist eine mexikanische Schauspielerin.

Tagesgeschehen

thumbnail
Los Cabos/Mexiko: Ein Erdbeben der Stärke 6.2 erschüttert die Halbinsel Baja California Sur und beschädigt einige Gebäude.

"Baja California Sur" in den Nachrichten