Baldur Hermans

Baldur Hermans (* 13. Juni 1938 in Den Haag; † 16. November 2015 in Essen) war ein deutscher Historiker und katholischer Theologe. Er war Generalsekretär der Internationalen Katholischen Konferenz des Pfadfindertums (CICS) und internationaler Beauftragter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG).

mehr zu "Baldur Hermans" in der Wikipedia: Baldur Hermans

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

1998

Ehrung:
thumbnail
Bronze Wolf der World Organization of the Scout Movement

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Baldur Hermans stirbt. Baldur Hermans war ein deutscher Historiker und katholischer Theologe. Er war Generalsekretär der Internationalen Katholischen Konferenz des Pfadfindertums (CICS) und internationaler Beauftragter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG).

1938

thumbnail
Geboren: Baldur Hermans wird in Essen-Borbeck geboren. Baldur Hermans war ein deutscher Historiker und katholischer Theologe. Er war Generalsekretär der Internationalen Katholischen Konferenz des Pfadfindertums (CICS) und internationaler Beauftragter der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG).

thumbnail
Baldur Hermans starb im Alter von 77 Jahren. Baldur Hermans wäre heute 79 Jahre alt. Baldur Hermans war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Baldur Hermans" in den Nachrichten