Bananarama

Bananarama ist eine britische Girlgroup, die 1979 gegründet wurde. Ihre ersten Hits wie Shy Boy, Cruel Summer und Robert de Niro's Waiting gehen auf das Konto des Produzententeams Steve Jolley und Tony Swain, die auch Imagination(Just an Illusion) und Alison Moyets Erstwerk Alf (All Cried Out, Invisible) produziert haben. Von 1986 bis 1989 wurden sie von dem Hitproduzenten-Trio Stock Aitken Waterman betreut. Sie wurden zum Prototyp der Girlgroup und waren Vorreiter für Gruppen wie die Spice Girls.

mehr zu "Bananarama" in der Wikipedia: Bananarama

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Siobhan Fahey wird in Dunshaughlin, County Meath, Irland, als Siobhan Maire Deirdre Fahey geboren. Siobhan Fahey ist eine irische Rocksängerin und war Gründungsmitglied der 80er-Jahre-GirlgroupBananarama. Siobhan verließ die Band 1988 und startete ihr Projekt Shakespears Sister.

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1981

Gründung:
thumbnail
Bananarama ist eine britische Girlgroup, die 1981 gegründet wurde. Ihre ersten Hits wie Shy Boy, Cruel Summer und Robert de Niro's Waiting gehen auf das Konto des Produzententeams Steve Jolley und Tony Swain, die auch Imagination (Just an Illusion) und Alison Moyets Erstwerk Alf (All Cried Out, Invisible) produziert haben. Von 1986 bis 1989 wurden sie von dem Hitproduzenten-Trio Stock Aitken Waterman betreut.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1984

Rundfunk:
thumbnail
Januar − In London wird das Musiklabel Stock Aitken Waterman (SAW) gegründet. Durch von ihnen produzierte Hits wie Venus von Bananarama (1986), Never Gonna Give You Up von Rick Astley (1987) und vor allem I Should Be So Lucky von Kylie Minogue (1988) gewinnt SAW erheblichen Einfluss auf die kommerzielle Popmusik in den späten 1980er Jahren.

Musik

Nummer 1 Hit > Australien > Alben:
thumbnail
Bananarama - Wow!
Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Bananarama - Venus

"Bananarama" in den Nachrichten