Bandy (Sport)

Bandy ist eine Ball- und Mannschaftssportart, die auf Eis ausgetragen wird. Bandy ist der Vorläufer des heutigen Eishockey und wird heute vor allem in Nord- und Osteuropa sowie in Nordamerika betrieben. Erfolgreichstes Nationalteam ist die Männermannschaft von Schweden.

Die Regeln des Bandy ähneln mehr denen des Fußballs und des Hockeys als denen des Eishockeys. Das Spielfeld hat die Größe eines Fußballplatzes, die Variante Rinkbandy wird auf kleineren Spielflächen in Eishallen gespielt.

mehr zu "Bandy (Sport)" in der Wikipedia: Bandy (Sport)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kalevi Lehtovirta stirbt in Turku. Kalevi „Kale“ Valdemar Lehtovirta war ein finnischer Fußball-, Eishockey- und Bandyspieler. 1951 wurde er als Fußballer des Jahres in Finnland ausgezeichnet.
thumbnail
Gestorben: Olle Sääw stirbt. Johan Olov „Olle“ Sääw war ein schwedischer Fußball- und Bandyspieler, der in den 1950er- und 1960er-Jahre für Örebro SK spielte. Örebro wurde während dieser Zeit fünfmal schwedischer Bandymeister.
thumbnail
Gestorben: Leif Skiöld stirbt. Leif Skiöld war ein schwedischer Fußball-, Eishockey- und Bandyspieler. Der Stürmer gewann in der Allsvenskan-Spielzeit 1962 den Titel des Fußball-Torschützenkönigs und debütierte im selben Jahr in der schwedischen Fußballnationalmannschaft.
thumbnail
Gestorben: Torbjörn Ek stirbt in Ljusdal, Gävleborgs län. Torbjörn Erik Ek war schwedischer Fußball- und Bandyspieler. Im Bandy bestritt er 102 Länderspiele und nahm an sechs Weltmeisterschaften teil.
thumbnail
Gestorben: Benny Söderling stirbt in Solna. Olle Benny Söderling war ein schwedischerBandy-, Eishockey- und Fußballspieler.

"Bandy (Sport)" in den Nachrichten