Bankhaus Kaskel

Haus Wilsdruffer Straße 20 mit Erinnerungstafel an das frühere Bankhaus Kaskel am selben Ort
Bild: Paulae

Erinnerungstafel am Haus Wilsdruffer Straße 20.
Bild: Paulae

Das Bankhaus Kaskel war eine Privatbank mit Sitz auf der heutigen Wilsdruffer Straße 20 in Dresden.

mehr zu "Bankhaus Kaskel" in der Wikipedia: Bankhaus Kaskel

Wirtschaft

thumbnail
Die Dresdner Bank wird durch die Umwandlung der 1771 gegründeten Bankhaus Kaskel in eine Aktiengesellschaft in Dresden gegründet.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Carl von Kaskel stirbt in Dresden. Michael Ernst Carl Kaskel, ab 1867 von Kaskel, ab 1869 Freiherr von Kaskel, Pseudonym: Carl Lassekk war ein deutscher Bankier jüdischer Herkunft, Inhaber des Bankhauses Kaskel und Mitbegründer der Dresdner Bank.
thumbnail
Geboren: Carl von Kaskel wird in Dresden geboren. Michael Ernst Carl Kaskel, ab 1867 von Kaskel, ab 1869 Freiherr von Kaskel, Pseudonym: Carl Lassekk war ein deutscher Bankier jüdischer Herkunft, Inhaber des Bankhauses Kaskel und Mitbegründer der Dresdner Bank.

"Bankhaus Kaskel" in den Nachrichten