Baoshan (Yunnan)

Baoshan (保山市, Bǎoshān Shì) ist eine bezirksfreie Stadt in der chinesischen Provinz Yunnan. Ihr Verwaltungsgebiet hat eine Fläche von 19.040 km² und ca. 2,4 Millionen Einwohner (Ende 2003). Es grenzt im Osten an die Stadt Lincang, im Norden an den Autonomen Bezirk Nujiang der Lisu, im Nordosten an den Autonomen Bezirk Dali der Bai, im Südwesten an den Autonomen Bezirk Dehong der Dai und Jingpo sowie im Süden und im Nordwesten an Myanmar. Die Gesamtlänge der Staatsgrenze beträgt 167,78 km.

mehr zu "Baoshan (Yunnan)" in der Wikipedia: Baoshan (Yunnan)

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
James O. Fraser stirbt in Baoshan, China. James Outram Fraser war ein britischer evangelischer Missionar unter dem Volk der Lisu in der chinesischen Provinz Yunnan. Als Mitarbeiter der China Inland Mission arbeitete er als Evangelist, Bibelübersetzer, Bibellehrer und Gemeindegründer. Zur Alphabetisierung der Lisu entwickelte er das nach ihm benannte Fraser-Alphabet.

Tagesgeschehen

thumbnail
Baoshan/China: Durch einen Erdrutsch in Yunnan werden 9 Menschen getötet und 10 weitere verletzt.

"Baoshan (Yunnan)" in den Nachrichten