Bar (Lokal)

Eine Bar ist eine Lokalität oder gastronomische Ausstattung, an der primär Getränke ausgeschenkt werden.

Entlehnt wurde das Wort im 19. Jahrhundert aus dem englischen bar, das (wie das altfranzösische Wort barre) ursprünglich Querstange bedeutete und später eine aus mehreren Stangen bestehende Schranke bezeichnete.

mehr zu "Bar (Lokal)" in der Wikipedia: Bar (Lokal)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Dale DeGroff wird in Rhode Island geboren. Dale DeGroff ist ein US-amerikanischer Barkeeper, Sachbuchautor und Berater der Bar- und Spirituosenbranche. Bekannt wurde er während seiner Tätigkeit in der New YorkerBar Rainbow Room, wo er in den späten 1980er Jahren klassische Cocktail-Rezepturen wiederentdeckte und in der Folge zum Pionier für eine an historischen Vorbildern orientierte, qualitätsbewusste Barkultur wurde. International ist er auch als „King Cocktail“ bekannt und nutzt diese Bezeichnung auch selbst auf seiner Website.
thumbnail
Geboren: Charles Schumann wird in Kirchenthumbach, Oberpfalz geboren. Charles Schumann, eigentlich Karl Georg Schuhmann, ist Barkeeper und Betreiber einer der bekanntesten Bars Deutschlands, des Münchener Schumann’s. Bekannt wurde er zudem durch mehrere Barbücher, seine Tätigkeit als Model für das Modelabel Baldessarini und zahlreiche weitere Werbe-Engagements, unter anderem für Bürostühle, Parfüm (Boss) und Campari.

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Die Große Koalition beschließt zum allgemeinen Gesundheitsschutz ein grundsätzliches Rauchverbot. Der Gesetzentwurf sieht in allen öffentlichen Gebäuden, Krankenhäusern, öffentlichen Verkehrsmitteln und Restaurants ein Rauchverbot vor. Ausnahmebereiche werden genau definiert: Es dürfe in Zukunft nur in extra Räumen geraucht werden, die mit Türen vom Nichtraucher-Bereich abgetrennt sein müssen. In Schulen soll Rauchen ganz verboten werden. Von den geplanten Verboten ausgenommen seien in Anlehnung an das GaststättengesetzBars, Nachtclubs, Kneipen und Bierzelte.

"Bar (Lokal)" in den Nachrichten