Barlauf

Barlauf ist ein Freiluftspiel, das in Deutschland durch die Turnbewegung bis in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts verbreitet war. Heutzutage wird es nur noch von Jugend- und Pfadfindergruppen gespielt. Barlauf ist ein Mannschaftsspiel, das Schnelligkeit, Reaktionsvermögen, Taktik und Überblick erfordert.



Geschichte




Die Ursprünge des Barlaufs gehen bis in das 16. Jahrhundert zurück. Der Name kommt aus dem Französischen (zu den Grenzlinien laufen). Auf den Deutschen Turnfesten von 1885 bis 1913 wurde Barlauf als Turnspiel ausgetragen.

mehr zu "Barlauf" in der Wikipedia: Barlauf

Geschichte > Turnspiele auf den Deutschen Turnfesten bis 1913

1885

thumbnail
in Dresden: Barlauf, Lauf- und Ballspiele (Turnspiel)

"Barlauf" in den Nachrichten