Barrage de Malpasset

Die Barrage de Malpasset (französischBarrage = Talsperre) war eine Staumauer in der Provence nahe Fréjus im südfranzösischen Department Var.

Sie wurde 1954 fertiggestellt und diente mit ihrem Stausee der Wasserversorgung und Bewässerung der nahen Ebene von Fréjus. Sie brach 1959; durch die entstehende Flutwelle wurden unterschiedlichen Angaben zufolge etwa 421 Menschen getötet.

mehr zu "Barrage de Malpasset" in der Wikipedia: Barrage de Malpasset

Leider keine Ereignisse zu "Barrage de Malpasset"

"Barrage de Malpasset" in den Nachrichten