Barranquilla

Barranquilla, offiziell Distrito Especial, Industrial y Portuario de Barranquilla (spanisch für Besonderer Industrie- und Hafendistrikt Barranquilla), ist die Hauptstadt des Departamentos Atlántico in Kolumbien und mit 1.218.475 Einwohnern (Stand 2015) viertgrößte Stadt des Landes. Barranquilla ist das Zentrum der Metropolregion Barranquilla.

Barranquilla ist Sitz des Erzbistums Barranquilla.

mehr zu "Barranquilla" in der Wikipedia: Barranquilla

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ricardo Cardona stirbt in Barranquilla. Ricardo Cardona Cáceres war ein kolumbianischer Boxer im Superbantamgewicht.
thumbnail
Gestorben: Joe Arroyo stirbt in Barranquilla. Joe Arroyo, war ein kolumbianischer Sänger und Komponist. Sein bürgerlicher Name war Álvaro José Arroyo González.
thumbnail
Geboren: Jeison Murillo wird in Barranquilla geboren. Jeison Fabián Murillo Cerón, kurz Jeison Murillo, ist ein kolumbianischer Fußballspieler. Der Innenverteidiger steht bei Inter Mailand unter Vertrag und spielt für die kolumbianische Nationalmannschaft.
thumbnail
Geboren: Juan Barros wird in Barranquilla, Kolumbien geboren. Juan José Barros Araujo ist ein peruanisch-kolumbianischer Fußballspieler. Der Defensivspieler stand bis Ende 2010 auf Leihbasis im Aufgebot des TSV 1860 München.
thumbnail
Geboren: Jery Sandoval wird in Barranquilla geboren. Jery Luz Sandoval Sanabria, auch als nur Jery bekannt, ist eine kolumbianische Filmschauspielerin und Sängerin. Sie ist auch als Fotomodell bekannt.

Tagesgeschehen

thumbnail
Barranquilla/Kolumbien: Der 27-jährige Fußballprofi Javier Florez von Atletico Junior de Barranquilla erschießt einen Fan und seinen Nachbarn.

"Barranquilla" in den Nachrichten