Bastian Pastewka

Bastian Pastewka (* 4. April 1972 in Bochum) ist ein deutscher Schauspieler, Komiker, Drehbuchautor, Synchronsprecher und Hörbuchinterpret. Einem breiten Publikum wurde er Ende der 1990er Jahre durch die Sketchsendung Die Wochenshow bekannt, in der er fiktive Figuren wie Brisko Schneider und Ottmar Zittlau aus der Taufe hob, sowie im neuen Jahrtausend durch die Serie Pastewka.

Eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts ermittelte ihn 1999 als beliebtesten Komiker Deutschlands. Pastewka wurde vielfach ausgezeichnet, so mehrmals mit dem Deutschen Comedypreis, mit der Goldenen Kamera und dem Adolf-Grimme-Preis (2008).

mehr zu "Bastian Pastewka" in der Wikipedia: Bastian Pastewka

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bastian Pastewka wird in Bochum geboren. Bastian Pastewka ist ein deutscher Schauspieler, Komiker, Synchronsprecher und Hörbuchinterpret. Einem breiten Publikum wurde er Ende der 1990er Jahre durch die Sketchsendung Die Wochenshow bekannt, in der er fiktive Figuren wie Brisko Schneider und Ottmar Zittlau aus der Taufe hob. Eine repräsentative Umfrage des Forsa-Instituts ermittelte ihn 1999 als beliebtesten Komiker Deutschlands. Im Jahr 2000 wurde er mit der Goldenen Kamera und in den Jahren 2003 und 2011 mit dem Deutschen Comedypreis (2003: Bester Komiker, 2011: Bester Schauspieler) ausgezeichnet, mit seiner Serie Pastewka gelang ihm unter anderem dreimal in Folge eine Nominierung für den Adolf-Grimme-Preis. Letzteren erhielt er neben Anke Engelke im Jahr 2008 für die parodistische Weihnachtssendung Fröhliche Weihnachten! – mit Wolfgang & Anneliese.

thumbnail
Bastian Pastewka ist heute 45 Jahre alt. Bastian Pastewka ist im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2014

thumbnail
Film > Synchronisation: Baymax - Riesiges Robowabohu (Baymax)

2013

thumbnail
Film > Fernsehunterhaltung: Die große Tv-total-Prunksitzung, Gastauftritt mit Wolfgang & Anneliese und als Ottmar Zittlau

2012

thumbnail
Filmografie: Mutter muss weg ist ein deutscher Fernsehfilm aus dem Jahr 2012. Die Filmkomödie wurde zum ersten Mal am 18. Oktober 2012 im ZDF ausgestrahlt, wobei ihn 4, 83 Millionen Zuschauer sahen, was einem Marktanteil von 15, 2 Prozent entsprach.

Stab:
Regie: Edward Berger
Drehbuch: Marc Terjung
Produktion: Klaus Bassiner Elke Müller Tanja Ziegler
Musik: Christoph Kaiser Julian Maas
Kamera: Jana Maršik
Schnitt: Sven Budelmann

Besetzung: Bastian Pastewka, Judy Winter, Rosalie Thomass, Albert Kitzl, Karoline Eichhorn, Götz Schubert, Jürgen Schornagel, Tony Mpoudja, Jörg Hartmann, Beata Lehmann, Henriette Müller, Max Kluge

2012

thumbnail
Film > Synchronisation: Madagascar 3 (Melman)

2011

thumbnail
Film > Fernsehunterhaltung: heute-show, Gastauftritt

"Bastian Pastewka" in den Nachrichten