Beatrix Eypeltauer

Beatrix Eypeltauer (* 10. Juli 1929 als Beatrix Koref in Linz) ist eine österreichische Juristin und Politikerin (SPÖ).

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien (Promotion 1952) trat die Tochter des damaligen Linzer Bürgermeisters Ernst Koref 1953 in den Konzeptsdienst des Landes Oberösterreich ein und war in der Finanzabteilung der Bezirkshauptmannschaft Urfahr-Umgebung tätig. Von 1966 bis 1972 war sie weiterhin Vizepräsidentin des Verbandes der Akademikerinnen Österreichs und zwischen 1964 und 1970 war sie Vorsitzende seines oberösterreichischen Landesverbandes.

mehr zu "Beatrix Eypeltauer" in der Wikipedia: Beatrix Eypeltauer

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Beatrix Eypeltauer wird als Beatrix Koref in Linz geboren. Beatrix Eypeltauer ist eine österreichische Juristin und Politikerin (SPÖ).

thumbnail
Beatrix Eypeltauer ist heute 88 Jahre alt. Beatrix Eypeltauer ist im Sternzeichen Krebs geboren.

"Beatrix Eypeltauer" in den Nachrichten