Beatriz Luengo

Beatriz Luengo González (* 23. Dezember 1982 in Madrid) ist eine spanische Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin.

Luengo studierte Gesang und erhielt eine Tanzausbildung in klassischem Ballet, Jazz, Funk und Flamenco an der „Royal Academy of Dance“. Nach einigen Gesangs- und Tanzauftritten im Fernsehen und im Theater bekam sie 2001 die Rolle der Mónica im TV-Drama Pasión adolescente. 2002 schaffte sie dann den Durchbruch mit ihrer Rolle der „Lola Fernandez“ in der Serie Dance – Der Traum vom Ruhm (Un Paso Adelante), aus der die Gruppe „UPA Dance“ hervorging.

mehr zu "Beatriz Luengo" in der Wikipedia: Beatriz Luengo

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Beatriz Luengo wird in Madrid geboren. Beatriz Luengo González ist eine spanische Schauspielerin, Tänzerin und Sängerin.

thumbnail
Beatriz Luengo ist heute 35 Jahre alt. Beatriz Luengo ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Videography

2009

thumbnail
Dime

2008

thumbnail
Pretendo Hablarte

2005

thumbnail
Hit Lerele

2005

thumbnail
Mi Generación

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Dance -Der Traum vom Ruhm (Originaltitel: „Un paso adelante“, kurz UPA) ist eine spanische Fernsehserie. Die Serie wurde vom spanischen Fernsehsender Antena 3 in der Zeit von 2002 bis 2005 produziert. Es entstanden sieben Staffeln mit insgesamt 84 Folgen mit jeweils 80 Minuten Laufzeit. In anderen Ländern wie auch in Deutschland wurden die Folgen jedoch aufgeteilt. In Deutschland sind so 130 Folgen (bis zum Ende der 6.Staffel) mit jeweils etwa 42 Minuten Länge entstanden. Zusammen mit den Folgen der 7. Staffel (die bisher noch nicht auf deutsch synchronisiert wurde) könnten es etwa 150 Folgen werden. Aus der Serie ging die Band Upa Dance hervor.

Besetzung: Beatriz Luengo, Monica Cruz, Miguel Ángel Muñoz, Pablo Puyol, Silvia Marty, Dafne Fernández, Raul Peña, Erika Sanz, Lola Herrera, Toni Acosta, Fanny Gautier, Fabián Mazzei, Alfonso Lara, Marta Ribera, Natalia Millán, Juan Echanove
thumbnail
Serienstart: Dance -Der Traum vom Ruhm (Originaltitel: „Un paso adelante“, kurz UPA) ist eine spanische Fernsehserie. Die Serie wurde vom spanischen Fernsehsender Antena 3 in der Zeit von 2002 bis 2005 produziert. Es entstanden sieben Staffeln mit insgesamt 84 Folgen mit jeweils 80 Minuten Laufzeit. In anderen Ländern wie auch in Deutschland wurden die Folgen jedoch aufgeteilt. In Deutschland sind so 130 Folgen (bis zum Ende der 6.Staffel) mit jeweils etwa 42 Minuten Länge entstanden. Zusammen mit den Folgen der 7. Staffel (die bisher noch nicht auf deutsch synchronisiert wurde) könnten es etwa 150 Folgen werden. Aus der Serie ging die Band Upa Dance hervor.

Besetzung: Beatriz Luengo, Monica Cruz, Miguel Ángel Muñoz, Pablo Puyol, Silvia Marty, Dafne Fernández, Raul Peña, Erika Sanz, Lola Herrera, Toni Acosta, Fanny Gautier, Fabián Mazzei, Alfonso Lara, Marta Ribera, Natalia Millán, Juan Echanove

"Beatriz Luengo" in den Nachrichten