Beethoven Lives Upstairs

Beethoven Lives Upstairs ist ein kanadischer Kinderfilm aus dem Jahr 1992. Die Geschichte beruht auf einer Erzählung von Barbara Nichol. Regie führte David Devine. Der Film schildert die Entwicklung einer Freundschaft eines Jungen mit Ludwig van Beethoven in dessen letztem Lebensjahr.

mehr zu "Beethoven Lives Upstairs" in der Wikipedia: Beethoven Lives Upstairs

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1929

Übersetzungen:
thumbnail
Schotha Rusthaweli: Der Mann mit dem Tigerfell. Übersetzt und „für die deutsche Jugend nacherzählt“ von Felix Pecina. Illustriert von Ernst Liebermann. Enßlin und Laiblin, Reutlingen (Der Recke im Tigerfell)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1992

Film:
thumbnail
Beethoven Lives Upstairs – Regie: David Devine (Ludwig van Beethoven)

"Beethoven Lives Upstairs" in den Nachrichten