Bekenner

Bekenner (lat. Confessores) werden von der römisch-katholischen Kirche und den orthodoxen Kirchen Christen genannt, die sich in Zeiten der Christenverfolgung zu ihrem Glauben bekannt und deshalb Verfolgung, Vertreibung, Folter, Verstümmelung und Haft in Kauf nehmen mussten, aber nicht unmittelbar das Martyrium erlitten haben.

Mit der Ausbreitung des Christentums und der Abnahme der Christenverfolgung im 5. Jahrhundert wurde diese Bezeichnung auch solchen Christen verliehen, die ein heiligmäßiges Leben führten, zum Beispiel dem englischen König Eduard dem Bekenner.

mehr zu "Bekenner" in der Wikipedia: Bekenner

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Erwin Gross (Pastor) stirbt in Welikije Luki, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik. Erwin Gross, eigentlich Johann Erwin Groß, lettisch Ervins Johans Gross, war ein deutsch-baltischer Geistlicher. Er gilt als evangelischer Bekenner und ist auf dem Rigaer Märtyrerstein verzeichnet.
thumbnail
Gestorben: Alfred Geist stirbt in Riga, jetzt Lettland. Alfred Geist, mit vollem Namen Karl Alfred Geist, auch Alfred Karl Geist geschrieben, war ein deutsch-baltischer Pastor. Er gilt als evangelisch-reformierter Bekenner und ist auf dem Rigaer Märtyrerstein verzeichnet.
thumbnail
Gestorben: Oskar Bidder stirbt in Moskau, Russische Sozialistische Föderative Sowjetrepublik. Oskar Bidder, mit vollem Namen Oskar Theodor Bidder, lettisch Oskars Bidders, war ein deutsch-baltischer Pastor. Er gilt als evangelisch-lutherischer Bekenner und ist auf dem Rigaer Märtyrerstein verzeichnet.
thumbnail
Gestorben: Peter Rosenberg stirbt in Riga, Lettland. Peter Rosenberg, lettisch P?teris Rozenbergs, war ein lettischer lutherischer Pfarrer. Er gilt als evangelischer Bekenner und wird auf dem Rigaer Märtyrerstein erwähnt.
thumbnail
Gestorben: Gustav Cleemann stirbt in Riga, Lettische SPR. Gustav Cleemann, mit vollem Namen Gustav Bernhard Christian Cleemann, lettisch Gustavs Bernhards Kristians Kl?manis, war ein deutsch-baltischer Pastor. Er gilt als evangelischer Bekenner und ist auf dem Rigaer Märtyrerstein verzeichnet.

"Bekenner" in den Nachrichten