Belagerung von Askalon

Die Belagerung von Askalon fand durch die Truppen des Königreichs Jerusalem, der Johanniter und Templer unter dem Kommando von König Balduin III. vom 25. Januar bis zum 19. August 1153 statt.

mehr zu "Belagerung von Askalon" in der Wikipedia: Belagerung von Askalon

Kreuzfahrerstaaten

thumbnail
Das Königreich Jerusalem unter Balduin III. siegt bei der Belagerung von Askalon durch Aufgabe der fatimidischen Verteidiger.
thumbnail
Ein Heer des Königreichs Jerusalem unter Führung von König Balduin III., das um Ritter der Johanniter und Templer verstärkt ist, beginnt mit der Belagerung von Askalon.

"Belagerung von Askalon" in den Nachrichten