Belichtungsreihe

Unter einer Belichtungsreihe versteht man in der Fotografie eine abgestufte Reihe von Belichtungen, um den Objektumfang einer Vorlage oder eines Motivs möglichst präzise auf den Kopierumfang eines fotografischen Materials zu übertragen bzw. abzustimmen. Dabei wird dasselbe Motiv mehrmals bei unterschiedlichen Belichtungseinstellungen abgebildet (beispielsweise +/− einer halben oder drittel Blendenstufe). Belichtungsreihen können sowohl beim Fotografieren selbst wie auch während des Erstellens von Vergrößerungen im Fotolabor zur Anwendung kommen.

Die Veränderung der Belichtung erfolgt meistens über die Dauer der Belichtungszeit, kann aber auch über die Blendenzahl oder, bei Digitalkameras, über die Veränderung der Empfindlichkeitseinstellung gesteuert werden. Die Abbildung rechts zeigt eine Belichtungsreihe, die durch das natürliche Licht der Morgendämmerung zustande kam.

mehr zu "Belichtungsreihe" in der Wikipedia: Belichtungsreihe

Leider keine Ereignisse zu "Belichtungsreihe"

"Belichtungsreihe" in den Nachrichten