Bengkulu (Provinz)

Bengkulu (Bangka Ulu, Benkulen, Niederländisch Benkoelen) ist eine Provinz an der Westküste der indonesischen Insel Sumatra. Die seit 1968 eigenständig bestehende Provinz ist die kleinste von Sumatra und umfasst eine Fläche von 21.168 km². Die gleichnamige Hauptstadt der Provinz, Bengkulu, hat rund 340.000 Einwohner (Stand 2007).

mehr zu "Bengkulu (Provinz)" in der Wikipedia: Bengkulu (Provinz)

Tagesgeschehen

thumbnail
Bengkulu/Indonesien: Ein Erdbeben der Stärke 6,3 hat die Nordwestküste von Sumatra erschüttert.

"Bengkulu (Provinz)" in den Nachrichten