Beringmeer

Beringmeer

Koordinaten:58° N, 178° W

Das Beringmeer (oder die Beringsee) ist ein im Schnitt 1609 Meter tiefes Randmeer am nördlichen Ende des Pazifischen Ozeans zwischen Nordamerika und dem Nordosten Asiens (Sibirien). Die größte Tiefe beträgt je nach Quellenlage 4097 m, 4773 m, 5121 m oder 5500 m.



Geschichte




Noch vor ungefähr 10.000 Jahren, als die letzte Eiszeit zu Ende ging und der Meeresspiegel um etwa 125 m gesunken war, befand sich am nördlichen Abschluss des Beringmeers (Beringstraße) die durchgängige Landbrücke Beringia, welche die oben genannten Kontinente miteinander verband. Über diese Verbindung gelangten damals – nach heute gängigen Theorien – die ersten Einwanderer nach Nordamerika.Das Beringmeer, das 1648 von Semjon Deschnjow entdeckt wurde, ist nach dem dänischen Naturforscher Vitus Bering benannt, der 1741 im Auftrag des Zaren Peter der Große das Gewässer als erster befuhr, um zu erkunden, ob es eine Verbindung von Asien nach Amerika gibt.In der Mitte des 19. Jahrhunderts, nachdem die Vereinigten Staaten Alaska und die Pribilof-Inseln von Russland erhalten hatten, gab es Streitigkeiten zwischen den USA und dem Vereinigten Königreich über die Jagdrechte im Beringmeer. Russland hatte in Verträgen mit den genannten Staaten festgelegt, dass es von nun an nur noch seinen Küstenstreifen als Staatsgebiet betrachtet. Daraufhin sahen die USA die Chance, das Beringmeer in ihr Staatsgebiet einzugliedern und begannen damit, britische und kanadische Fischereischiffe und Robbenjäger aufzuhalten.Daraufhin legte das Vereinigte Königreich Protest ein, der zu einer Verhandlung mit internationalen Rechtspersönlichkeiten führte. Das Gericht tagte 1892 in Paris und legte am 15. August sein Urteil fest. Es wurde festgelegt, dass die USA nur ein Anrecht auf ihre Dreimeilenzone hatten. Auch die Robbenjagd auf dem offenen Meer wurde eingeschränkt. Sie durfte von diesem Zeitpunkt an nur noch zwischen dem 1. Mai und dem 31. Juli stattfinden.

mehr zu "Beringmeer" in der Wikipedia: Beringmeer

Weitere internationale Ereignisse

thumbnail
Das Haager Schiedsgericht entscheidet im Streitfall um Ansprüche auf das Beringmeer zugunsten der USA und gegen Großbritannien.

"Beringmeer" in den Nachrichten