Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Klaus Behnke stirbt in Berlin-Gatow. Klaus Behnke war ein Psychologe und Autor, der 1977 aus der DDR ausgebürgert wurde.
thumbnail
Gestorben: Hartwig Piepenbrock stirbt in Berlin. Hartwig Piepenbrock war ein deutscher Unternehmer, Mäzen, Honorarkonsul der Bahamas und Honorarprofessor. Er verlebte seine letzten Lebensjahre in der Villa Lemm in Berlin-Gatow. Es war bekannt, dass er seit einigen Jahren an Demenz litt, was auch Grund für die Piepenbrock Kulturstiftung war, den Forschungspreis Hartwig-Piepenbrock-DZNE-Preis im Jahr 2011 ins Leben zu rufen, welcher alle zwei Jahre gemeinsam mit der DZNE vergeben wird und auf 60.000 € dotiert ist.
thumbnail
Gestorben: Hellmuth Volkmann stirbt in Berlin-Gatow. Hellmuth Volkmann war ein deutscher Offizier, zuletzt General der Flieger im Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
Geboren: Hartwig Piepenbrock wird in Osnabrück geboren. Hartwig Piepenbrock ist deutscher Unternehmer, Mäzen, Honorarkonsul der Bahamas und Honorarprofessor. Er lebt in der Villa Lemm in Berlin-Gatow.

Geschichte

1994

thumbnail
– Angliederung des Militärhistorischen Museums in Dresden und des Luftwaffenmuseums in Berlin-Gatow. (Militärgeschichtliches Forschungsamt)

"Berlin-Gatow" in den Nachrichten