Berlin

BerlinZum Anhören bitte klicken! [bɛɐ̯ˈliːn] ist die Bundeshauptstadt der Bundesrepublik Deutschland und zugleich eines ihrer Länder. Die Stadt Berlin ist mit gut 3,5 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste und mit 892 Quadratkilometern die flächengrößte Gemeinde Deutschlands. Sie bildet das Zentrum der Metropolregion Berlin/Brandenburg (6 Millionen Einw.) und der Agglomeration Berlin (4,5 Millionen Einw.). Der Stadtstaat besteht aus zwölf Bezirken. Neben den Flüssen Spree und Havel befinden sich im Stadtgebiet kleinere Fließgewässer sowie zahlreiche Seen und Wälder.

Urkundlich erstmals im 13. Jahrhundert erwähnt, war Berlin im Verlauf der Geschichte und in verschiedenen Staatsformen Residenz- und Hauptstadt Brandenburgs, Preußens und des Deutschen Reichs. Ab 1949 war der Ostteil der Stadt faktisch Hauptstadt der Deutschen Demokratischen Republik. Mit der deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 wurde Berlin wieder gesamtdeutsche Hauptstadt und in der Folge Sitz der Bundesregierung, des Bundespräsidenten, des Bundestages, des Bundesrates sowie zahlreicher Bundesministerien und Botschaften.

mehr zu "Berlin" in der Wikipedia: Berlin

Kongresse der DGS

2011

thumbnail
Berlin – „Komplexe Neue Welt“ (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

2011

thumbnail
Berlin – Komplexe Neue Welt. (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

1979

thumbnail
Berlin – „Sozialer Wandel in Westeuropa“ (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

1979

thumbnail
Berlin – Sozialer Wandel in Westeuropa. (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

1959

thumbnail
Berlin – „Die Soziologie in der modernen Gesellschaft“ (Deutsche Gesellschaft für Soziologie)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Wolfgang Menge, deutscher Drehbuchautor (Das Millionenspiel, 1970, Ein Herz und eine Seele, 1973-1976) stirbt 88-jährig in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Dirk Bach, deutscher Comedian und Schauspieler stirbt 51-jährig in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Hellmut Lange, deutscher Schauspieler, stirbt 87-jährig in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Lothar Loewe, deutscher Fernsehjournalist (ARD-Korrespondent aus Washington, Moskau und Ost-Berlin) stirbt 81-jährig in Berlin.
thumbnail
Gestorben: Hans E. Schons, deutscher Schauspieler stirbt 85-jährig in Berlin. Er war vor allem durch seine zahlreichen Rollen in Fernsehfilmen von Fritz Umgelter bekannt.

Antike

1740

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Berlin durchbricht als erste deutsche Stadt die 100.000-Einwohner-Grenze und wird damit zur Großstadt.

Deutschland - heutige Porzellanhersteller

1763

thumbnail
Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin, Berlin (Liste von Porzellanmanufakturen und -herstellern)

Erstaufführungen in einigen Metropolen

1826

thumbnail
Berlin: 27. November (9. Sinfonie (Beethoven))

Technische Entwicklung > Erste Fahrzeuge und deren Weiterentwicklung

1840

thumbnail
stellt August Borsig im preußischen Berlin seine erste Dampflokomotive vor, die BORSIG. Diese zeigt sich in einer Wettfahrt einer von Stephenson gebauten Lokomotive deutlich überlegen. (Geschichte der Eisenbahn in Deutschland)

Deutscher Bund / Italien

thumbnail
Einzug der siegreichen preußischen Armee in Berlin nach der Schlacht bei Königgrätz

Persönlichkeiten > Weitere Persönlichkeiten, die mit der Stadt in Verbindung stehen

1872

thumbnail
Der inzwischen nahezu vergessene Komponist Bernhard Hopffer (* 7. August 1840 in Berlin) starb am 20. August 1877 auf dem Jagdschloss Niederwald bei Rüdesheim. Hopffer studierte Musik im „Kullak'schen Conservatorium“ und lebte als Komponist in Berlin. Die letzten Lebensjahre verbrachte er aufgrund eines Lungenleidens in verschiedenen Kurorten. Er schrieb Sinfonien, Kammermusik, Lieder – unter anderem „Lockung“, op. 22 no. 1 nach Joseph von Eichendorff – sowie eine Oper? »Frithjof«, die 1871 in Berlin uraufgeführt wurde. (Rüdesheim am Rhein)

Ämter

1869

thumbnail
Teilnehmer an Verhandlungen in Berlin über die Feststellung der Ausführungsbestimmungen der Maß- und Gewichtsordnung für den Norddeutschen Bund (Georg Repsold)

Geläute und Glockenspiele aus Apolda

1892

thumbnail
Berlin, St. Mauritius: drei Glocken aus Bronze, Franz Schilling (Glockengießerei in Apolda)

Denkmalschutz und Denkmalpflege > Fundamentalinventarisation > Deutschland

1893

thumbnail
Berlin (Inventarisation)

verbliebenes Werk

1885

Geschichtlicher Überblick

1904

thumbnail
die Wiener Ingenieure Gabriel Winter und Friedrich Eichberg entwickeln in Berlin bei der Firma AEG eine Kombination aus Repulsionsmotor mit einem Reihenschlussmotor, den “Winter-Eichberg-Motor“

Gartenstädte im deutschsprachigen Raum > Deutschland

1910

thumbnail
begonnen: Gartenstadt Hohenschönhausen im heutigen Berliner Ortsteil Alt-Hohenschönhausen

Einzelne Sternwarten und Observatorien > Historische Sternwarten

1913

thumbnail
Berlin: Berliner Sternwarte, 1711 bis

Bezirksrabbiner

1914

thumbnail
1914 bis 1935 Max Beermann (* 5. April 1871 in Berlin; ??? 2. August 1935 in Heilbronn) (Bezirksrabbinat Lehrensteinsfeld)

Leistungen

1921

thumbnail
Platz 3 mit 9,30 m (Kugel), erzielt am 6. August in Berlin. Diese Leistung bedeutete deutschen Rekord. Den (inoffiziellen) Weltrekord hielt seit dem 26. Juni die Französin Violette Gourard-Morris mit 9,76? m. (Martha Grasse)

Liste bekannter deutscher Erzgießer und Bildgießereien

1922

thumbnail
Bildgießerei Seiler, Schöneiche bei Berlin, gegr.

Weitere internationale Ereignisse

1922

thumbnail
Gründung der Internationalen Arbeiter-Assoziation in Berlin

Austragungen > Sommerspiele

1922

thumbnail
(18. Juni – 2. Juli) in Berlin (Deutsche Kampfspiele)

Geschichte > 1923–1933: Das BSC, die Plumpe und die goldenen Jahre

1927

thumbnail
? 0:2 gegen den 1. FC Nürnberg (Berlin, Deutsches Stadion) (Hertha BSC)

Entstehung und Aufführungsgeschichte

1928

thumbnail
Kroll-Oper, Berlin, Dir: Otto Klemperer (Oedipus Rex)

Wissenschaft & Technik

thumbnail
Das erste Bildtelegramm wird aus Berlin ins chinesische Nanking über Kurzwelle übertragen.
thumbnail
Gründung der Lufthansa in Berlin.
thumbnail
In Berlin wird der elektrische S-Bahnbetrieb aufgenommen.
thumbnail
Eröffnung des Linienflugverkehrs zwischen Berlin und München durch die Deutsche Luft-Reederei (DLR)

1903

thumbnail
In Berlin gründet Emil Rathenau die Allgemeine Electricitäts-Gesellschaft (AEG)

Persönlichkeiten > Ehrenbürger

1933

thumbnail
Adolf Hitler (* 20. April 1889 in Braunau am Inn, ??? 30. April 1945 in Berlin), Reichskanzler/Führer (Rinderbügen)

Bisher durchgeführte UNICA – Kongresse

1936

thumbnail
Berlin (Deutschland) – Beschluss einen internationale Föderation einzurichten (Union Internationale du Cinéma)

Bekannte Einzelfälle

1936

thumbnail
Dora Ratjen, eine deutsche Athletin bei den Olympischen Sommerspiele in Berlin. (Geschlechtsüberprüfung beim Sport)

Mitglieder > L

1938

Mitglieder > W

1939

thumbnail
Gerhard Wagner (München) (1888–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), verstorben am 25. März (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > M

1944

thumbnail
Kurt Mende (1907–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), eingetreten am 6. März 1942 für Abg. Kraut, gefallen am 16. Juli (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1942

thumbnail
Paul Moder (1896–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), gefallen am 8. Februar (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > K

1945

thumbnail
Károly Kampmann (1902–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), verstorben am 4. Mai (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1941

thumbnail
Moritz Kraut (1905–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), gefallen am 29. Dezember (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1941

thumbnail
Hermann Kriebel (1876–), Wahlkreis 2 (Berlin West), verstorben am 16. Februar (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Divisionsgeschichte

1945

thumbnail
Dänemark, Pommern und Berlin: Februar bis April (Panzer-Division Holstein)

Mitglieder > R

1945

thumbnail
Walter Ruppin (1885–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), verstorben am 3. Mai (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1943

thumbnail
Ernst Graf zu Reventlow (1869–), Wahlkreis 2 (Berlin West), verstorben am 21. November (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Persönlichkeiten > Söhne und Töchter der Stadt

1945

thumbnail
Ludwig Steeg (* 22. Dezember 1894; ??? 6. September ), Politiker (NSDAP), Oberbürgermeister von Berlin von 1939 bis (Ottweiler)

1884

thumbnail
2. August, Marg Moll (??? 1977 in Berlin), deutsche Bildhauerin und Malerin (Mülhausen)

Mitglieder > G

1945

thumbnail
Artur Görlitzer (1893–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), verstorben am 25. April (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1945

thumbnail
Joseph Goebbels (1897–), Wahlkreis 2 (Berlin West), verstorben am 1. Mai (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1943

thumbnail
Rüdiger Graf von der Goltz (1894–1976), Wahlkreis 2 (Berlin West), ausgeschieden am 31. März (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > H

1945

thumbnail
Erich Hilgenfeldt (1897–), Wahlkreis 2 (Berlin West), verstorben am 25. April (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1944

thumbnail
Heinrich Hunke (1902–2000), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), ausgeschieden am 31. Oktober (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > J

1945

thumbnail
Dietrich von Jagow (1892–), Wahlkreis 3 (Berlin Ost), verstorben am 26. April (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > B

1945

thumbnail
Ralf Brockhausen (1898–), Wahlkreis 2 (Berlin West), gefallen am 26. April (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Mitglieder > F

1945

thumbnail
Hans Fabricius (1891–), Wahlkreis 2 (Berlin West), gefallen am 28. April (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

1944

thumbnail
Rolf Fordon (* 1909), Wahlkreis 2 (Berlin West), eingetreten am 8. Dezember (Liste der Reichstagsabgeordneten im Nationalsozialismus (4. Wahlperiode))

Deutschland

thumbnail
Bei den Abgeordnetenhauswahlen in West-Berlin wird die SPD klar stärkste Partei.
thumbnail
Im Rathaus Schöneberg, das seit der Teilung Berlins als Sitz der West-Berliner Stadtregierung dient, wird die von den USA gestiftete Freiheitsglocke eingeweiht.

Erschienene Bände in alphabetischer Reihenfolge > B

1952

thumbnail
Berlin vor der Zerstörung von Paul Ortwin Rave. Aufnahmen von Otto Hegemann. 32 S. Text, 96 Bilder, 1948 / 2. Auflage 32 S. Text, 96 Bilder, 1949 / 3. Auflage 32 S. Text, 80 Bilder (Deutsche Lande – Deutsche Kunst)

Premierendaten

1954

thumbnail
Berlin: 12. November (Unternehmen Xarifa)

Beispiele von Verkehrskanzeln

1962

thumbnail
Berlin, Frankfurter Tor – in Betrieb nachweislich zumindest bis (Verkehrskanzel)

Ehrenämter

1964

thumbnail
Gründungsmitglied „Deutsches Rundfunk-Museum“, Berlin (am Funkturm); von 1971 bis 1985 dessen Vorstandsvorsitzender (Joachim Korn)

1964

thumbnail
Gründungsmitglied „Deutsches Rundfunk-Museum“, Berlin (am Funkturm); von 1971 bis 1985 dessen Vorstandsvorsitzender. (Joachim Korn)

Mitgliedschaften

1966

Mitgliedschaft:
thumbnail
1966 bis 1988: Sachverständiger für Felsmechanik in der Staubeckenkommission im Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (Franz Pacher)

Bildliche Darstellungen

1968

thumbnail
Briefmarke der Deutschen Bundespost Berlin zum Deutschen Turnfest in Berlin (Turnerkreuz)

Partnerschaften

1970

thumbnail
Deutschland? Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Berlin, Deutschland, seit (Naharija)

Geschichte > Übersicht

1972

thumbnail
Gründung des Werkbundarchivs als Museum der Alltagskultur des 20.? Jahrhunderts im Martin-Gropius-Bau in Berlin (Deutscher Werkbund)

Architektur

1976

thumbnail
wurde der John Hancock Tower als Sitz des Unternehmens John Hancock Insurance eingeweiht. Das Gebäude war von Henry N. Cobb, gemeinsam mit Ieoh Ming Pei Gründungspartner von Pei Cobb Freed & Partners, entworfen worden. Der Entwurf basiert auf einem Vorschlag von Ludwig Mies van der Rohe für ein gläsernes Hochhaus in Berlin und ist 60 Stockwerke hoch und ist mit der schmalen Seite zum Platz gedreht, so dass er weder die Trinity Church noch den Platz selbst überschattet. Mit 241 m Höhe ist er das höchste Gebäude in Neuengland. (Copley Square)

Städtepartnerschaften

1980

thumbnail
Bezirk Mitte, Berlin, Deutschland, seit (Cholon)

1978

thumbnail
DeutschlandBerlin-Neukölln (Deutschland) seit (Bat Jam)

1957

thumbnail
Bezirk Tempelhof-Schöneberg, Berlin, seit (Amstelveen)

Liste der Kongresse (ICMP)

Geschichte

1982

thumbnail
wurde die 13? Meter hohe Uhr der fließenden Zeit (entworfen von dem Franzosen Bernard Gitton) im BerlinerEuropa-Center aufgestellt (Bild). (Wasseruhr)

1867

thumbnail
– Germanischer Lloyd, Rostock (ab 1872 in Berlin, ab 1950 in Hamburg) (Klassifikationsgesellschaft)

1825

thumbnail
zwischen Berlin (Brandenburger Tor) und Charlottenburg durch Simon Kremser, erste Buslinie in Deutschland, schon mit Fahrplan, später weitere Linien von Toren der Berliner Zollmauer zu den umliegenden Gemeinden und Städten. Der von ihm eingeführte Wagentyp, heute nach ihm Kremser genannt, war gefedert und bot vielen Fahrgästen Platz, hatte aber nur ein Verdeck als Witterungsschutz. (Pferdeomnibus)

Titel

1984

thumbnail
Sieger des 200-Meilen-Rennen von Imola und des Daytona 200-Rennens auf Yamaha (Kenny Roberts senior)

Ereignisse

1986

thumbnail
Nach einer Attentatsserie von Libyern, unter anderem auf die West-Berliner Diskothek La Belle, verhängen die USA ein Wirtschaftsembargo gegen das nordafrikanische Land und fliegen Luftangriffe auf Tripolis und Bengasi. (1980er)
thumbnail
In Berlin wird der erste deutsche Automobilverein gegründet, der Mitteleuropäische Motorwagenverein.
thumbnail
Mit dem Eintrag ins Handelsregister nimmt die Allianz Versicherungs-AG in Berlin ihren Geschäftsbetrieb auf.
thumbnail
Berlin verfügt über das erste städtische Rohrpostnetz, das auch der Öffentlichkeit zugänglich ist.

Rekord

1985

thumbnail
7,44 m (Heike Drechsler)

Ausgewählte Carillons > Deutschland

1987

thumbnail
Carillon im Tiergarten in Berlin, 68 Glocken (48.000 kg)

Chicago im deutschsprachigen Raum

1988

thumbnail
Deutschland: Berlin: Theater des Westens: Premiere: 24. März , Derniere: 6. Juni (Chicago (Musical))

Schildarten > Ortsschild

1988

thumbnail
Ortsausgangsschild, Berlin Hauptstadt der DDR (Ortstafel (Deutschland))

Vernetzung der Zukunftswerkstatt-Moderatorinnen und -Moderatoren

1989

thumbnail
in Berlin-Wannsee (Zukunftswerkstatt)

Fotoserien

Bisherige Sieger des Profi-Turniers

1991

thumbnail
1 Turniersieg: RSC Anderlecht , Paris SG (1992), Eintracht Frankfurt (1993), Ungarn (1994), Türkei (1997), Berlin (1998), Steiermark (1999), Österreich (2000(1)), Borussia Dortmund (2001), Werder Bremen (2005), Dinamo Zagreb (2008), Karlsruher SC (2009), Bayer 04 Leverkusen (2010), SC Freiburg (2011), 1. FSV Mainz 05 (2012), Manchester United (2015) (Mercedes-Benz Junior Cup)

Stipendien, Förderungen, Forschungszuwendungen

1991

thumbnail
Stipendium des Kultursenats Berlin (Axel Reitel)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

1992

Kongresse der Sozialistischen Internationale seit der Neugründung 1951:
thumbnail
XIX, Berlin, 15.–17. September (Sozialistische Internationale)

1899

Stadtgründung:
thumbnail
1899 Rixdorf (1912 in Neukölln umbenannt, 1920 nach Berlin eingemeindet)

1898

Stadtgründung:
thumbnail
1898 Schöneberg (1920 nach Berlin eingemeindet)

1871

Deutsche Reichsgründung:
thumbnail
21. März: In Berlin wird der erste deutsche Reichstag eröffnet. Kaiser Wilhelm I. thront dabei auf dem aus Goslar besorgten Kaiserstuhl Heinrichs III..

1307

Städtegründungen & Ersturkundliche Erwähnungen:
thumbnail
Die Städte Berlin und Cölln schließen sich in Landes- und Verteidigungsangelegenheiten zusammen und bilden einen gemeinsamen Rat.

Besondere Prides > Europride

1993

thumbnail
Berlin (Gay Pride)

Aufführungen

1993

thumbnail
Berlin Rosa Luxemburg - Rote Rosen für Dich (Johann Kresnik)

1969

thumbnail
Berlin Susi Cremecheese (Johann Kresnik)

1954

1896

Persönlichkeiten > Mit der Stadt verbunden

1994

thumbnail
Dirk Hafemeister (* 17. April 1958 in Berlin). Deutscher Reitprofi, bei den Olympischen Sommerspielen 1988 in Seoul gewann er eine Goldmedaille im „Springreiten Mannschaft Mixed“. Ein weiterer Erfolg mit der Deutschen Springreiter Equipe ist der Weltmeistertitel (Fürstenau)

Innere Struktur > Deutschlandtage der Jungen Union und deren Motto

1994

thumbnail
Berlin: Ideen, Konzepte, Profile – Aufbruch mit neuen Gesichtern! (Junge Union)

Wappen, Flagge > Städtepartnerschaften

1995

thumbnail
Deutschland Berlin (Prag)

Klinische Einrichtungen

1995

thumbnail
das Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin, seit (Anthroposophische Medizin)

Sonstige Ereignisse

1995

thumbnail
Weltmeisterschaften in Berlin, Niederlage in der Vorrunde gegen Zoltan Lunka, Deutschland (Soner Karagöz)

1979

1936

thumbnail
Bei den Spielen in Berlin kam er nur auf bescheidene 63,58? m. Damit verpasste er das Finale deutlich, denn der Sechstplatzierte der Qualifikation, der US-Amerikaner Alton Terry, hatte 67,15? m geworfen. Weimann beendete den Wettkampf auf Platz neun. Dass er weit unter seinen Möglichkeiten blieb, beweisen die im gleichen Jahr geworfenen 72,24? m. (Gottfried Weimann)

Bundeswettbewerbe

1997

thumbnail
Berlin (Jugend forscht)

Messebeteiligungen

1997

thumbnail
Art Frankfurt, arke Galerie, Dortmund; Leipziger Buchmesse, Galerie Edition Fiebig, Berlin; Frankfurter Buchmesse, Galerie Edition Fiebig, Berlin (Heinz Felbermair)

1996

thumbnail
Art Frankfurt, arke Galerie, Dortmund; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig, Berlin; Frankfurter Buchmesse, Galerie Fiebig, Berlin (Heinz Felbermair)

1995

thumbnail
Graphik-Messe, Dresden, Galerie Fiebig; Art Jonction, Cannes, Frankreich, Galerie Kyra Maralt, Berlin; 2nd International Artist Book, New York, Galerie Fiebig, Berlin; Lineart, Gent, Belgien, Galerie Kyra Maralt, Berlin (Heinz Felbermair)

1993

thumbnail
Frankfurter Buchmesse, Galerie Fiebig, Berlin; Art Multiple, Düsseldorf, arke Galerie, Dortmund; Galerie Reile, München (Heinz Felbermair)

Gesellschaft & Soziales

Gesellschaft:
thumbnail
Berlin. Als Protest gegen musikalische Ausgrenzung und Kommerzialisierung der Love Parade kommt es zur Hateparade, aus der sich später die Demonstration Fuckparade entwickelt.

1978

Gesellschaft:
thumbnail
In Berlin findet das Lesben-Frühlings-Treffen statt.
Gesellschaft:
thumbnail
Gründung der König-Friedrich-Stiftung durch die Berliner Stadtverordnetenversammlung. Sie wurde mit 1 Million Mark finanziert, um die schlechte Wohnsituation in der Reichshauptstadt zu verbessern.

Liste der Kongresse

Weitere Biographie

1999

thumbnail
Gestaltung des Sitzungssaales des Ältestenrates des Deutschen Bundestages im Reichstag in Berlin. (Georg Karl Pfahler)

Geschichte > Von 1997 bis heute

1999

thumbnail
– Die Gothaer Krankenversicherung AG und die Berlin-Kölnische Krankenversicherung AG firmieren in Berlin-Kölnische Speziale Krankenversicherung AG um.Die Gothaer Versicherungsbank VVaG lagert einen Teil der Schadenbearbeitung in das Gothaer Schadenservice Center (GSC) in Berlin aus. Das Unternehmen ist nicht im Arbeitgeberverband, daher unterliegt es nicht der Tarifautonomie. (Gothaer (Versicherung))

D > Deutschland?Deutschland

1999

thumbnail
– Frühe Aufnahmen der musikalischen Welttraditionen (1893–1952), Berliner Phonogramm-Archiv, Völkerkundemuseum, Berlin (Weltdokumentenerbe)

Historie

2000

thumbnail
Gründung der Geschäftsstellen in Hamburg und Berlin. (Cenit)

Feierlichkeiten > Offizieller Teil

2002

thumbnail
in Berlin, Bundeshauptstadt Deutschlands (Tag der Deutschen Einheit)

2002

1990

1990

thumbnail
in Berlin, Bundeshauptstadt Deutschlands (Tag der Deutschen Einheit)

Träger

2003

thumbnail
Catherine McArdle Kelleher, U.S. Naval War College, ehemalige Direktorin des Aspen-Institut in Berlin. (Manfred-Wörner-Medaille)

Religion

thumbnail
Der erste ökumenische Kirchentag, ein Laientreffen von Christen vor allem der beiden großen Konfessionen in Deutschland unter der Losung „Ihr sollt ein Segen sein“, beginnt in Berlin.
thumbnail
Präses Kurt Scharf wird neuer evangelischer Bischof von Berlin (und damit Nachfolger von Otto Dibelius).

1934

thumbnail
Juli: Kongress der Europäisch-Baptistische Föderation (EBF) in Berlin anlässlich des 100-jährigen Jubiläums der deutschen Baptisten
thumbnail
Am jüdischen Neujahrsfest wird die Neue Synagoge in der Berliner Oranienburger Straße in Anwesenheit von Preußens Ministerpräsident Otto von Bismarck feierlich eingeweiht.

Einsätze > Event

2004

Weiterführende Bücher

2004

thumbnail
Jähn, K.; E. Nagel (Hrsg.): e-Health. Springer, Berlin (E-Health)

Tagungen (ab 1999)

2004

thumbnail
"Eliten in Lateinamerika", Berlin (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung)

2002

thumbnail
"Mexikos Weg(e) in die Moderne", Berlin (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung)

2000

thumbnail
"El Triángulo Atlántico: America Latina, Europa y Estados Unidos en el sistema global cambiante", Berlin (Arbeitsgemeinschaft Deutsche Lateinamerikaforschung)

Europa

2004

thumbnail
Veranstaltungen > Europäische Musikfeste Europamusicale: „Deutschland begrüßt die EU-Beitrittsländer“ (Berlin, Leipzig, München und Wiesbaden): Schirmherrschaft Romano Prodi, Roland Koch, ehemals Hessischer Ministerpräsident und Georg Milbradt, ehemals Ministerpräsident des Landes Sachsen. (Europäische Kulturstiftung Europamusicale)

1981

thumbnail
Geschichte > Antike > Griechenland: R.P. Legon. Megara. The political History of a Greek City-State to 336 B.C. Ithaca-London (Seehandel)

1939

thumbnail
Europa vor dem Krieg: 20. März: Die USA protestieren in Berlin gegen die Annexion Böhmens und Mährens.

1939

thumbnail
Europa vor dem Krieg: 26. März:: Polens Botschafter in Berlin, Józef Lipski, teilt Reichsaußenminister Joachim von Ribbentrop die Weigerung seiner Regierung zur Gewährung exterritorialer Zugangswege nach Danzig mit.
thumbnail
Eröffnung des Reichstagsgebäudes in Berlin durch Kaiser Wilhelm II.

Die Verlagsgruppe

2005

thumbnail
kam aus Berlin der Verlag PHILO & PhiloFineArts mit unter das Firmendach. (Europäische Verlagsanstalt)

Aufbau

2005

thumbnail
Provinzialloge Berlin-Brandenburg in Berlin, gegründet (Große Landesloge der Freimaurer von Deutschland)

Wirtschaft

thumbnail
BASF plant eine neues Dienstleistungszentrum in Berlin mit ca. 600 Stellen. Berlin gewinnt damit gegen Bratislava
thumbnail
Infineon schließt drei Halbleiterwerke in Berlin, München und Longmont (USA). Ca. 350 Arbeitsplätze, davon 280 in Deutschland, gehen voraussichtlich verloren.

2001

thumbnail
18. März: Die Gewerkschaft Ver.di wird in Berlin gegründet.
thumbnail
In Berlin erfindet Herta Heuwer die Currywurst.
thumbnail
Auf Briefen in der Bizone werden die Zuschlagsmarken Notopfer Berlin Pflicht. In Berlin bricht deswegen mit dem Ostteil der Stadt ab Januar 1949 ein Postkrieg aus, der das gesamte geteilte Deutschland erfasst.

ECOSY Summer Camps

2007

thumbnail
IUSY100 Berlin (Deutschland) (Young European Socialists)

Slogans

2008

thumbnail
Berlin: sei Berlin, be berlin ; Berlin ist eine Reise wert (1955) (Stadtmarketing)

Beispiele

2008

thumbnail
Wettbewerb für das Humboldt-Forum in Berlin (Architektenwettbewerb)

Musik

2008

Diskografie:
thumbnail
Spiritual Movement No. 2 (live in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin) (Barbara Dennerlein)

2003

Diskografie:
thumbnail
París (La Oreja de Van Gogh)
thumbnail
Uraufführung der Oper What Next? von Elliott Carter in Berlin.

1995

Diskografie:
thumbnail
Bark'n'Bite (Loonatikk)

1994

thumbnail
Die MTV Europe Music Awards finden am Brandenburger Tor in Berlin zum ersten Mal statt.

Tätigkeit als Komponist

2009

thumbnail
Streichquartett op. 9, uraufgeführt beim Zeitkunst Festival Berlin (Christoph Ehrenfellner)

Produktionen mit Katie Mitchell

2010

thumbnail
Fräulein Julie nach August Strindberg, Schaubühne am Lehniner Platz, Berlin (Leo Warner)

Rundfunk, Film & Fernsehen

2010

Bühnenproduktionen:
thumbnail
Flucht (von Gao Xingjian; Brotfabrik Berlin, Berlin; Inszenierung: Thomas Marciniak) (Mandy-Marie Mahrenholz)

2008

Film:
thumbnail
God Tussi Great Ho (Priyanka Chopra)

2006

Bühnenproduktionen:
thumbnail
Ein Schuss im Dunkeln oder Ein unglücklicher Zufall (ufaFabrik, Berlin; Regie: Christine Schuster) (Mandy-Marie Mahrenholz)
Rundfunk:
thumbnail
Im Großraum Berlin wird als erster Region in Deutschland der bisherige analoge terrestrische Fernsehempfang auf DVB-T umgestellt.

2002

Film:
thumbnail
Operation Rubikon (Heikko Deutschmann)

Fest van Cleef

2010

thumbnail
10.–12. Dezember in Berlin, Mainz und Bielefeld (Grand Hotel van Cleef)

Sieger

2011

thumbnail
6b der Georg-Friedrich-Händel-Oberschule aus Berlin (Die beste Klasse Deutschlands)

Sport

thumbnail
Erste Runde des DFB-Pokal 2010/11; das Finale ist für den 21. Mai 2011 im BerlinerOlympiastadion vorgesehen.
thumbnail
Leichtathletik: bis 23. August -In Berlin finden die 12. Leichtathletik-Weltmeisterschaften statt. 2013 Athleten aus 202 teilnehmenden Ländern sind bei den Wettbewerben im Berliner Olympiastadion und bei den Entscheidungen im Gehen und Marathon in der Berliner Innenstadt dabei. In der 100-Meter-Laufdisziplin der Herren gewinnt der Olympiasieger und Weltrekordhalter Usain Bolt aus Jamaika vor dem US-Amerikaner Tyson Gay. Bolt erzielt eine neue Weltrekordzeit von 9,58 s. Vier Tage später ist der Jamaikaner auch im 200-Meter-Lauf mit der neuen Weltrekordzeit 19,19 s siegreich. Das Stabhochsprung-Finale der Frauen gewinnt die Polin Anna Rogowska mit einer Höhe von 4,75 m. Somit konnte sie sich gegen die Russin Jelena Issinbajewa durchsetzen, die im Vorfeld favorisiert war. Das Speerwerfen der Frauen entscheidet die 36-jährige Deutsche Steffi Nerius für sich. Die amtierende Europameisterin gewinnt damit zum Abschluss ihrer Karriere erstmals Weltmeisterschafts-Gold.

2009

thumbnail
Persönliche Bestleistungen: Speerwurf - 83,10 m, Berlin (Yukifumi Murakami)

2009

thumbnail
Maskottchen im Sport > Leichtathletik-Weltmeisterschaften: Berlin (Deutschland): „Berlino“ (Bär) (Maskottchen)

2009

thumbnail
15.–23. August: 12. Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin

Bekannteste Ultraläufe > Deutschland

2012

thumbnail
324? km in 5 Tagesetappen: Baltic Run von Berlin nach Karlshagen (Insel Usedom), von 2008 bis (Ultramarathon)

Jahrestagung

2013

thumbnail
Berlin: System & Körper – "back to the roots" oder der Körper als Ressource in der systemischen Praxis (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)

2004

thumbnail
Berlin: Creating futures - systemische Dialoge in Europa (Deutsche Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie)

Politik & Weltgeschehen

2013

Politik > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Deutschland Stadtbezirk Ho?? ng Mai mit dem Berliner Bezirk Marzahn-Hellersdorf, seit (Hanoi)
Weltpolitik:
thumbnail
Berlin Jahreskonferenz 2012 des Nah- und Mittelost-Verein (NUMOV)
Weltpolitik:
thumbnail
und 15. FebruarBerlin 15th European Police Congress (Veranstalter Behörden Spiegel, Kritiker )
Weltpolitik:
thumbnail
2. Februar: Berlin International Urban Operations Conference

2011

thumbnail
Volksentscheid in Berlin über die Veröffentlichung der Verträge zur Privatisierung der Berliner Wasserbetriebe

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

thumbnail
Veröffentlichte Arbeiten von Juan Garaizabal: Momoria Urbana Berlin, Deutschland (Denkmal für die Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)) (Juan Garaizabal)

2012

thumbnail
Ausstellungen / Werke: Berlin, Gehag-Forum – Skulpturen und Glasdruck (Thomas Reimann)

2012

thumbnail
Nachleben > Namensgeberin Else Lasker-Schüler: Eine Straße benannten nach Else Lasker-Schüler die Städte Berlin (Bezirk Schöneberg, 1998), München , Köln, Wuppertal, Solingen, Geseke, Göttingen, Wolfsburg, Telgte, Hanau, Bensheim und Zürich.

2011

thumbnail
Werk: Handbuch Rezeptfreie Medikamente – über 1800 Mittel für Sie bewertet, Stiftung Warentest, Berlin, 1. Auflage 2002, 4. aktualisierte Auflage (Annette Bopp)

2011

thumbnail
Künstlerische Werke und Projekte > Parlamentarische Kunst: Fahrräder brennen nicht und Liebe deinen Nächsten wie dein Auto, Wahlkampfkampagne der Bergpartei zur Wahl des Berliner Abgeordnetenhauses am 18. September im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, Wahlplakate, WahlwerbespotJan Theiler trat im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg für den Wahlkreis 2 (Kreuzberg 36, rund um den Görlitzer Park, Wrangelkiez, Graefekiez) an.

Tagesgeschehen

thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag beschließt die Räumung und Schließung des maroden Atommülllagers Asse.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag stoppt sämtliche Zahlungen an die rechtsextreme Partei NPD.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Der Bundestag verabschiedet das reformierte Bundestagswahlrecht, wonach Ausgleichsmandate bei Überhangmandaten aufgestockt werden und dadurch der nächste Bundestag mehr Abgeordnetensitze bekommen wird.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Air Berlin entlässt im Rahmen des Sparprogrammes rund 90 Angestellte der Konzernzentrale.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Ende der 63. Internationalen Filmfestspiele

Austragungsorte

2014

thumbnail
Hangar 6 und 7 des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin (Goldene Kamera)

Hintergrund

2014

thumbnail
Die Weltpremiere fand am 20. Mai 2014 in Berlin statt. Kinostart in Deutschland war am 22. Mai 2014, in den USA am 23. Mai (Urlaubsreif)

2006

thumbnail
Am 16. März 2006 hatte der Film seine Weltpremiere in London, am 22. März seine Deutschland-Premiere in Berlin. Die breite Veröffentlichung begann in den deutschen Kinos ab dem 30. März, in den US-amerikanischen Kinos ab dem 31. März (Basic Instinct – Neues Spiel für Catherine Tramell)

Premieren und Aufführungen

2015

thumbnail
Tipi am KanzleramtBerlin - Wiederaufnahme der Inszenierung von Vincent Paterson (Cabaret (Musical))

2004

thumbnail
Bar jeder Vernunft, Berlin - Regie: Vincent Paterson, mit Anna Loos als Sally Bowles und Angela Winkler als Fräulein Schneider (u.a.) (Cabaret (Musical))

1987

thumbnail
im Theater des Westens, Berlin – Regie: Helmut Baumann, mit Helen Schneider als Sally Bowles, Wolfgang Reichmann als Conférencier, Hildegard Knef als Frl. Schneider und Utz Richter als Herr Schultz (Cabaret (Musical))

Kunst & Kultur

2015

Ausstellung:
thumbnail
In Your Face. Ausstellungshallen am Kulturforum, Berlin. (Mario Testino)

2014

Ausstellung:
thumbnail
Jörg Immendorff – Druckgraphik, Neue Nationalgalerie, Berlin.

2014

Ausstellung:
thumbnail
Marsden Hartley - Die deutschen Bilder / The German paintings 1913-1915, Neue Nationalgalerie, Berlin.

2014

Ausstellung:
thumbnail
Meschac Gaba: The Museum of Contemporary African Art: 12-Raum-Installation., Deutsche Bank Kunsthalle, Berlin

2014

Ausstellung:
thumbnail
Ruprecht von Kaufmann. Fabel., Georg-Kolbe-Museum, Berlin

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2016

thumbnail
Szenen- und Liederfolge > Deutschland: Deutschlandtournee III (Essen, München, Linz, Frankfurt, Berlin ): 25. Februar 2015 bis 14. Februar (Elisabeth (Musical))

2013

thumbnail
Ehrung: wurde in Berlin der im Bezirk Tempelhof-Schöneberg liegende Teil der Einemstraße in Karl-Heinrich-Ulrichs-Straße umbenannt. (Karl Heinrich Ulrichs)

2013

thumbnail
Auszeichnungen, Stipendien und Ausstellungen: "the weight" Galerie Tanja Wagner, Berlin (Ulf Aminde)

2013

thumbnail
Ehrung: Atelierstipendium für einen viermonatigen Aufenthalt in Berlin: November bis Februar 2014 (Markus Bürgi)

2013

thumbnail
Erfolge: Internationaler Wettkampf (IWK) Berlin/Deutschland, Silber G-KK 3x20 (Amelie Kleinmanns)

Widmungen, Jahrestage & zukünftige Ereignisse

2016

Voraussichtliche Ereignisse:
thumbnail
September: Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern und Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus
Jahreswidmungen:
thumbnail
50. Jahrestag der Vorstellung des ersten Kassettenrecorders auf der Internationalen Funkausstellung in Berlin
Jahreswidmungen:
thumbnail
75. Jahrestag der ersten Atlantik-Überquerung durch ein landgestütztes Passagierflugzeug (Focke-Wulf Fw 200 von Berlin nach New York)

2012

Jahreswidmungen:
thumbnail
775 Jahre Berlin am 28. Oktober (erste urkundliche Erwähnung von Berlins Schwesterstadt Cölln)

Aktuelle und geplante Kirchentage

2017

thumbnail
ist ein Kirchentag zum Reformationsjubiläum vorgesehen. Berliner Senat und die Evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz erwarten, dass der Kirchentag in Berlin stattfinden wird. Nach bisherigen Planungen ist an den 24. bis 28. Mai gedacht. Nachgedacht wird auch über einen Abschluss mit einem Großgottesdienst in Wittenberg. (Deutscher Evangelischer Kirchentag)

2017

thumbnail
ist ein Kirchentag zum Reformationsjubiläum vorgesehen. Dieser Kirchentag soll vom 24. bis 27. Mai in Berlin stattfinden. Der abschließende Großgottesdienst am 28. Mai ist für Wittenberg geplant. (Deutscher Evangelischer Kirchentag)

2-Euro-Gedenkmünzen

2018

thumbnail
Berlin: Schloss CharlottenburgVorlage:Zukunft/In 3 Jahren (Deutsche Euromünzen)

"Berlin" in den Nachrichten