Berlino (Maskottchen)

Berlino, ein anthropomorpher Bär, war das Maskottchen der 12. IAAF Leichtathletik Weltmeisterschaften 2009 in Berlin. Er zeichnete sich durch seine Interaktion mit diversen Athleten aus.

Aufgrund seiner ständigen Präsenz und seiner Beliebtheit beim Publikum wurde er in den Medien als der „wahre Star“ der Weltmeisterschaften bezeichnet. In der britischen Zeitung The Observer wurde Berlino im Dezember 2009 zum Mascot of the year (Maskottchen des Jahres) gekürt. Zudem erhielt das Berlino-Team die Fair-Play-Trophäe des Verbandes deutscher Sportjournalisten.

mehr zu "Berlino (Maskottchen)" in der Wikipedia: Berlino (Maskottchen)

Rundfunk, Film & Fernsehen

1944

Film:
thumbnail
Prolog für die Neuaufführung von Cecil B. DeMilles Im Zeichen des Kreuzes (The Sign of the Cross) von 1932 (Tom Tully)

Sport

2009

Maskottchen im Sport > Leichtathletik-Weltmeisterschaften:
thumbnail
Berlin (Deutschland): „Berlino“ (Bär) (Maskottchen)

"Berlino (Maskottchen)" in den Nachrichten