Bernard Giraudeau

Bernard Giraudeau (2007)
Bild: Ji-Elle
Lizenz: Public domain



Leben und Wirken




Giraudeau fuhr sieben Jahre lang zur See und arbeitete anschließend in Pariser Markthallen, bei der Autofirma Simca und in einer Werbeagentur. 1968 wurde er Schauspieler und spielte unter anderem in den Stücken Der Prinz von Homburg und Gefährliche Liebschaften.1970 ging er nach Grenoble an das Théâtre des Alpes, 1971 nach Paris. 1972 begann seine Karriere als Filmschauspieler. Erst in den frühen 1980er Jahren etablierte er sich als Hauptdarsteller. Giraudeau verkörperte meist Außenseiter, Kriminelle oder Liebhaber. Gelegentlich arbeitete er auch als Regisseur und Drehbuchautor.Giraudeau wurde in Deutschland vor allem durch die Fernsehserie Unter der Trikolore und den Film La Boum – Die Fete, in dem er den Lehrer Éric Thompson spielte, bekannt.Er starb am 17. Juli 2010 in einem Pariser Krankenhaus an den Folgen einer Krebserkrankung.Er hatte zwei Kinder und war mit der Schauspielerin Anny Duperey verheiratet.

mehr zu "Bernard Giraudeau" in der Wikipedia: Bernard Giraudeau

Rundfunk, Film & Fernsehen

2005

thumbnail
Film: Chok Dee – Kämpfe um deinen Traum (Chok Dee)

2004

thumbnail
Film: Im Kopf des Mörders (Dans la tête du tueur) (TV-Film)

2003

thumbnail
Film: Die kleine Lili (La Petite Lili)

2003

thumbnail
Film: Mata Hari – Die wahre Geschichte (Mata Hari, la vraie histoire) (TV-Film)

2000

thumbnail
Film: Tropfen auf heiße Steine ist eine französische Tragödie aus dem Jahr 2000. Regie führte François Ozon, in den Hauptrollen spielen Bernard Giraudeau und Malik Zidi. Vorlage für diesen Film war das 1964 geschriebene gleichnamige Theaterstück von Rainer Werner Fassbinder.

Stab:
Regie: François Ozon
Drehbuch: François Ozon
Musik: Georg Friedrich Händel, Gustav Mahler, Giuseppe Verdi, Tony Holiday, Françoise Hardy
Kamera: Jeanne Lapoirie
Schnitt: Laurence Bawedin Claudine Bouché

Besetzung: Bernard Giraudeau, Malik Zidi, Ludivine Sagnier, Anna Thomson

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Bernard Giraudeau stirbt in Paris. Bernard René Giraudeau war ein französischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schriftsteller.
Geboren:
thumbnail
Bernard Giraudeau wird in La Rochelle geboren. Bernard René Giraudeau war ein französischer Schauspieler, Regisseur, Filmproduzent, Drehbuchautor und Schriftsteller.

thumbnail
Bernard Giraudeau starb im Alter von 63 Jahren. Bernard Giraudeau wäre heute 69 Jahre alt. Bernard Giraudeau war im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Bernard Giraudeau" in den Nachrichten