Bernard Haller

Bernard Haller (* 5. Dezember 1933 in Genf; † 24. April 2009 ebenda) war ein Schweizer Schauspieler und Komiker.

mehr zu "Bernard Haller" in der Wikipedia: Bernard Haller

Rundfunk, Film & Fernsehen

1995

thumbnail
Film: Unschuldige Lügen ist ein britisch-französischer Thriller aus dem Jahr 1995. Die Handlung beruht auf dem Roman Kurz vor Mitternacht von Agatha Christie.

Stab:
Regie: Patrick Dewolf
Drehbuch: Kerry Crabbe, Patrick Dewolf
Produktion: Philippe Guez, Simon Perry
Musik: Alexandre Desplat
Kamera: Patrick Blossier
Schnitt: Joëlle Hache, Chris Wimble

Besetzung: Adrian Dunbar, Florence Hoath, Sophie Aubry, Joanna Lumley, Gabrielle Anwar, Alexis Denisof, Stephen Dorff, Marianne Denicourt, Melvil Poupaud, Bernard Haller, Rosalind Bennett, Keira Knightley

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Bernard Haller stirbt in Genf. Bernard Haller war ein Schweizer Schauspieler und Komiker.
Geboren:
thumbnail
Bernard Haller wird in Genf geboren. Bernard Haller war ein Schweizer Schauspieler und Komiker.

thumbnail
Bernard Haller starb im Alter von 75 Jahren. Bernard Haller wäre heute 84 Jahre alt. Bernard Haller war im Sternzeichen Schütze geboren.

"Bernard Haller" in den Nachrichten