Berner Oberland

Als Berner Oberland werden die im Bereich der Alpen gelegenen Teile des Kantons Bern in der Schweiz bezeichnet. Es sind dies die Region um Thuner- und Brienzersee und der südlich davon gelegene Kantonsteil. Das Berner Oberland ist ein beliebtes Ziel für Touristen aus aller Welt.

mehr zu "Berner Oberland" in der Wikipedia: Berner Oberland

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl Molitor stirbt in Grindelwald. Karl «Moli» Molitor war ein Schweizer Skirennfahrer. Der Berner Oberländer ist mit elf Siegen der erfolgreichste Skifahrer in der über 75-jährigen Geschichte des Lauberhornrennens und zweifacher Medaillengewinner der Olympischen Spiele 1948 von St. Moritz.
thumbnail
Geboren: Roland Schwab (Musiker) wird in Innertkirchen, Berner Oberland geboren. Roland Schwab ist ein Schweizer Musiker (Multiinstrumentalist) und Musikpädagoge.
thumbnail
Gestorben: Tom Bourdillon stirbt im Berner Oberland. Thomas Duncan Bourdillon war ein britischer Physiker und Bergsteiger. Er war ein Mitglied des Teams, das den Mount Everest im Mai 1953 bestieg.
thumbnail
Geboren: Polo Hofer wird als Urs Hofer in Interlaken im Berner Oberland geboren. Polo Hofer ist ein Schweizer Mundartrock-Sänger. Er trug in den 1970er- und 1980er-Jahren im Zuge einer Schweizer Mundartwelle wesentlich zur Popularisierung schweizerdeutsch gesungener Rock- und Popmusik bei.

Europa

thumbnail
Bern erlässt in Folge der Berner Disputation vom 6. bis 26. Januar das Reformationsmandat und löst damit die bis November andauernden Oberländer Reformationsunruhen im Berner Oberland aus.

1528

thumbnail
13. März: Das Kloster Interlaken, der größte Landbesitzer im Oberland, wird nach Erlass des Berner Reformationsmandats aufgehoben, sein Gebiet dem Kanton Bern eingegliedert. Nachdem Bern die Abgaben der Bevölkerung an das Kloster nun für sich einfordert, brechen alsbald die Oberländer Reformationsunruhen aus.

Ereignisse > Religion

thumbnail
Das Kloster Interlaken, der größte Landbesitzer im Oberland, wird nach Erlass des Berner Reformationsmandats vom 7. Februar aufgehoben, sein Gebiet dem Kanton Bern eingegliedert. Nachdem Bern die Abgaben der Bevölkerung an das Kloster nun für sich einfordert, brechen alsbald die Oberländer Reformationsunruhen aus. (13. März)

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Die in 3.454 m Höhe gelegene Station Jungfraujoch der Jungfraubahn im Berner Oberland wird eröffnet.

Erstbegehungen

1937

thumbnail
Kleines Tschingelhorn, Berner Oberland, (mit Hermann Bischofer) (Wastl Mariner)

Tagesgeschehen

thumbnail
Berner Oberland/Schweiz Ein Kampfflugzeug der deutschen Bundeswehr vom Typ Tornado kollidiert in den Alpen mit einer Felswand bei der Äbeni Flue - Schwarzmönch und explodiert. Einer der beiden Piloten kann sich mit dem Schleudersitz retten und wird ins Krankenhaus in Vallon eingeliefert. Der andere Pilot stirbt bei dem Unglück. Der Tornado gehörte zur 1. Luftwaffendivision (Fürstenfeldbruck), Jagdbombergeschwader 32 in Fliegerhorst Lechfeld im Landkreis Augsburg. Die Ursache für den Absturz ist zurzeit unbekannt. Erst am 9. April wurden sechs Kampfflugzeuge desselben Typs von der deutschen Bundeswehr zum Einsatz nach Afghanistan verlegt. Der Tornado war von Korsika her kommend auf einem Navigationsflug über der Schweiz, bei dem vom Pilot verschiedene Ziele angeflogen werden müssen. Solche Flüge ausländischer Militärmaschinen über der Schweiz sind bewilligt und nicht außergewöhnlich, wenn die Maschinen über keine Bewaffnung verfügen. Die Maschine war zum Auftanken in Emmen LU zwischengelandet, zehn Minuten später kam es zum Absturz.
thumbnail
Adelboden/Schweiz. Der Kärntner Rainer Schönfelder gewinnt den alpinen Slalom im Berner Oberland. Damit feiert der 26-jährige Österreicher, der als einziger Rennläufer eine Brille trägt, seinen fünften Weltcupsieg.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2008

thumbnail
Film: Tandoori Love ist eine Komödie, die im Berner Oberland spielt. Regie und Drehbuch stammen von Oliver Paulus. Der Film wurde 2008 produziert und besteht aus Elementen aus Liebesfilm, Komödie, Musical und Bollywood.

Stab:
Regie: Oliver Paulus
Drehbuch: Stefan Hillebrand, Oliver Paulus
Musik: Marcel Vaid
Kamera: Daniela Knapp
Schnitt: Isabel Meier

Besetzung: Lavinia Wilson, Vijay Raaz, Martin Schick, Shweta Agarwal, Verena Zimmermann, Tamal Raichowdhury, Max Rüdlinger, Peter Glauser, Rene Blum, Asif Basra, Gilles Tschudi, Aashif Sheikh, Ganesh Yadav, Johanna Bantzer, Christoph Gaugler, Marcel Gurtner, Dieter Stoll, Wolfram Berger

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2011

Ehrung:
thumbnail
Kulturpreis Berner Oberland (Lukas Bärfuss)

"Berner Oberland" in den Nachrichten