Bernhard Kaun

Bernhard Theodor Ludwig Kaun (* 5. April 1899 in Milwaukee, USA; † 3. Januar 1980 in Baden-Baden) war ein deutsch-amerikanischer Komponist insbesondere von Filmmusik.

mehr zu "Bernhard Kaun" in der Wikipedia: Bernhard Kaun

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1956

Werk:
thumbnail
Der Vagabund Suite für gr. Orchester (basierend auf eigenen Themen), München

1940

Werk:
thumbnail
Sinfonia concertante für Horn und Orchester, Jupiter-Music, Los Angeles

1940

Werk:
thumbnail
Quintett für Oboe und Streicher, Jupiter-Music, Los Angeles

1927

Werk:
thumbnail
Suite für Orchester

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Bernhard Kaun stirbt in Baden-Baden. Bernhard Theodor Ludwig Kaun war ein deutsch-amerikanischer Komponist insbesondere von Filmmusik.
Geboren:
thumbnail
Bernhard Kaun wird in Milwaukee, USA geboren. Bernhard Theodor Ludwig Kaun war ein deutsch-amerikanischer Komponist insbesondere von Filmmusik.

thumbnail
Bernhard Kaun starb im Alter von 80 Jahren. Bernhard Kaun wäre heute 118 Jahre alt. Bernhard Kaun war im Sternzeichen Widder geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart - Deutschland: Auf der Flucht oder auch Dr. Kimble auf der Flucht (Originaltitel: The Fugitive) ist eine US-amerikanische Krimi-Fernsehserie, die von der amerikanischen Fernsehstation ABC zwischen 1963 und 1967 erstmals ausgestrahlt wurde. Insgesamt wurden 120 Folgen in vier Staffeln gedreht.

Genre: Thriller, Kriminalfilm
Produktion: Quinn Martin, United Artists
Idee: Roy Huggins
Musik: Bernhard Kaun, Pete Rugolo, Franz Waxman

Besetzung: David Janssen, Barry Morse, Bill Raisch, William Conrad
thumbnail
Serienstart: Auf der Flucht oder auch Dr. Kimble auf der Flucht (Originaltitel: The Fugitive) ist eine US-amerikanische Krimi-Fernsehserie, die von der amerikanischen Fernsehstation ABC zwischen 1963 und 1967 erstmals ausgestrahlt wurde. Insgesamt wurden 120 Folgen in vier Staffeln gedreht.

Genre: Thriller, Kriminalfilm
Produktion: Quinn Martin, United Artists
Idee: Roy Huggins
Musik: Bernhard Kaun, Pete Rugolo, Franz Waxman

Besetzung: David Janssen, Barry Morse, Bill Raisch, William Conrad

1941

thumbnail
Film: Sein letztes Kommando – nur Orchestrierung

1939

thumbnail
Film: Vom Winde verweht – nur Orchestrierung

1937

thumbnail
Filmografie: Geheimbund Schwarze Legion ist ein US-amerikanisches Filmdrama des Regisseurs Archie Mayo aus dem Jahr 1937 mit Humphrey Bogart in der Hauptrolle. Das Drehbuch basiert auf einer Erzählung von Robert Lord, der den Film auch produzierte. Der Film erzählt eine fiktive Geschichte eines Mitgliedes der Schwarzen Legion, die es in den USA als Splittergruppe des Ku-Klux-Klans in den 1930er Jahren wirklich gegeben hat.

Stab:
Regie: Archie Mayo
Drehbuch: Abem Finkel, William Wister Haines
Produktion: Robert Lord
Musik: Bernhard Kaun
Kamera: George Barnes
Schnitt: Owen Marks

Besetzung: Humphrey Bogart, Dick Foran, Erin O’Brien-Moore, Ann Sheridan, Helen Flint, Joe Sawyer, Clifford Soubier, Henry Brandon, Egon Brecher, Samuel S. Hinds, Addison Richards

"Bernhard Kaun" in den Nachrichten