Bernhard Zintl

Bernhard Friedrich Zintl (* 16. Juni 1965 in München) ist ein ehemaliger deutscher Stabhochspringer.

Bernhard Zintl kam als Sohn des Extrembergsteigers Friedrich Zintl zur Welt. 1982 war er Jugendhallenmeister, 1983 gewann er die deutschen Jugendtitel in der Halle und draußen. Von 1986 bis 1988 belegte er bei den deutschen Freiluftmeisterschaften den zweiten Platz hinter Władysław Kozakiewicz, von 1989 bis 1991 gewann er den Titel. In der Halle belegte Zintl 1986 den dritten Platz und gewann den Titel von 1987 bis 1991 und dann noch einmal 1993.

mehr zu "Bernhard Zintl" in der Wikipedia: Bernhard Zintl

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Bernhard Zintl wird in München geboren. Bernhard Friedrich Zintl ist ein ehemaliger deutscher Stabhochspringer.

thumbnail
Bernhard Zintl ist heute 52 Jahre alt. Bernhard Zintl ist im Sternzeichen Zwilling geboren.

"Bernhard Zintl" in den Nachrichten