Berninagruppe

Die Berninagruppe oder meist nur die Bernina ist die höchste Berggruppe der Ostalpen; ihr höchster Gipfel, der Piz Bernina (4049 m ü. M.), ist der einzige Viertausender der Ostalpen.

mehr zu "Berninagruppe" in der Wikipedia: Berninagruppe

Bergsteigen

thumbnail
Der höchste Berg Vorarlbergs, der Große Piz Buin im Silvretta-Hauptkamm, wird von einer vierköpfigen Bergsteigergruppe um Joseph Anton Specht und Johann Jakob Weilenmann erstmals bestiegen. Am 17. Juli besteigt die gleiche Gruppe auch den Crast’ Agüzza in der Berninagruppe als Erste.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Ludwig Norman-Neruda stirbt in St. Ulrich in Gröden. Ludwig Norman-Neruda, seltener Ludvig Norman-Neruda war ein englischer Alpinist, dem einige Erstbesteigungen in der Berninagruppe und im Wallis gelangen.
Geboren:
thumbnail
Ludwig Norman-Neruda wird in Stockholm geboren. Ludwig Norman-Neruda, seltener Ludvig Norman-Neruda war ein englischer Alpinist, dem einige Erstbesteigungen in der Berninagruppe und im Wallis gelangen.

Sport

1899

Leben > Bergsport:
thumbnail
Ostgipfel des Piz Palü in der Berninagruppe über den östlichen Nordwandpfeiler (Kuffnerpfeiler) (Moriz von Kuffner)
thumbnail
Einer Seilschaft bestehend aus Adolphus Warburton Moore, Horace Walker und Jakob Anderegg gelingt die Erstbesteigung des Piz Roseg in der GraubündnerBerninagruppe.

Erstbesteigungen

1865

thumbnail
Piz Roseg mit A. W. Moore und Jakob Anderegg am 28.? Juni (Horace Walker)

1865

thumbnail
Piz Roseg mit A. W. Moore und Jakob Anderegg am 28. Juni (Horace Walker)

"Berninagruppe" in den Nachrichten