Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Heiko Folkerts stirbt in Bernried am Starnberger See. Heiko Folkerts war ein deutscher Architekt, Hochschullehrer der Technischen Universität München und Maler. Er war der Schöpfer eines der ersten konsequent ökologischen bzw. baubiologischen Häuser und bedeutender Pionier des ökologischen Bauens in Europa sowie Mitbegründer des Büros Folkerts Architekten.
thumbnail
Gestorben: Karl Manitius stirbt in Bernried. Karl Manitius war ein deutscher Historiker.
thumbnail
Gestorben: Jean Mandel stirbt auf Schloss Höhenried in Bernried am Starnberger See. Jean Mandel war Mitbegründer des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden in Bayern und dessen Vizepräsident sowie erster Gemeindevorsitzender der Israelitischen Kultusgemeinde Fürth nach dem Zweiten Weltkrieg.
thumbnail
Gestorben: Ansco Bruinier stirbt in Bernried am Starnberger See. Julius Ansco Bruinier war ein Musiker in der Berliner Jazz- und Tanzmusikband Weintraubs Syncopators. Er spielte dort in den 1920er Jahren Trompete und eine Reihe anderer Instrumente und trat als Kunstpfeifer auf. Sein bürgerlicher Beruf war Ingenieur.

Tagesgeschehen

thumbnail
Bernried/Deutschland: Feierliche Eröffnung des Museums der Phantasie.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2007

Bauten und Entwürfe:
thumbnail
Rathaus und Gemeindezentrum in Bernried am Starnberger See (1. Preis im Internationalen Ideen- und Realisierungswettbewerb 2002) (Titus Bernhard)

"Bernried am Starnberger See" in den Nachrichten