Bertelsmann

Die Bertelsmann SE & Co. KGaA ist ein international tätiger Konzern mit Sitz in Gütersloh. Er zählt zu den weltweit größten Medienunternehmen und ist außerdem in der Dienstleistungsbranche und im Bildungsbereich aktiv.Carl Bertelsmann gründete das Unternehmen als Buchverlag im Jahr 1835. Nach dem Zweiten Weltkrieg entwickelte sich Bertelsmann unter der Führung von Reinhard Mohn vom mittelständischen Betrieb zum Großkonzern, der neben Büchern auch Fernsehen, Radio, Musikproduktion, Zeitschriften und Dienstleistungen anbietet. Wesentliche Unternehmensbereiche waren im Geschäftsjahr 2015 die RTL Group, Penguin Random House, Gruner + Jahr, BMG, Arvato, die Bertelsmann Printing Group, Bertelsmann Education Group und Bertelsmann Investments. Bertelsmann ist ein nicht börsennotiertes, kapitalmarktorientiertes Unternehmen, das nach wie vor maßgeblich von der Familie Mohn kontrolliert wird.

mehr zu "Bertelsmann" in der Wikipedia: Bertelsmann

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Martin Wolf (Betriebsrat) stirbt. Martin Wolf war ein deutscher Betriebsrat. Er war von 1957 bis zu seiner Pensionierung 1981 Bertelsmann-Gesamtbetriebsratsvorsitzender und von 1972 bis 1981 Konzernbetriebsratsvorsitzender der Bertelsmann AG.
thumbnail
Gestorben: Manfred Fischer (Manager) stirbt in München. Manfred Fischer war ein deutscher Verlags- und Industriemanager. Er war Vorstandsvorsitzender bei Gruner + Jahr (1974–1981), Bertelsmann (1981–1983) und Dornier (1984–1985).
thumbnail
Gestorben: Roland Gööck stirbt in Regensburg. Roland Gööck war ein deutscher Redakteur, Sachbuchautor und Lektor, der ab 1954 hauptsächlich für den Bertelsmann Verlag tätig war.
thumbnail
Geboren: Julia Jäkel wird in Mainz geboren. Julia Jäkel ist eine deutsche Managerin. Sie wurde 2012 in den Vorstand des Verlagshauses Gruner + Jahr berufen, war ab 2013 dessen Vorsitzende und fungiert seit dem Wechsel der Rechtsform im Jahr 2015 als Chief Executive Officer und Vorsitzende der Geschäftsführung des Unternehmens. Unter ihrer Führung wurde der Verlag radikal umgebaut, insbesondere durch den Ausbau digitaler Angebote. Jäkel ist Mitglied im Group Management Committee von Bertelsmann.
thumbnail
Geboren: Markus Dohle wird in Arnsberg geboren. Markus Dohle ist Vorstandsmitglied der Bertelsmann SE & Co. KGaA und Chief Executive Officer der Verlagsgruppe Penguin Random House.

Ausgabe

1963

thumbnail
im Mohn Verlag (Die Wand)

Ereignisse

1988

thumbnail
Toronto/Kanada: Mit dem Journey Prize wird ein seit 1989 bestehender kanadischer Literaturpreis begründet, der alljährlich von dem Verlagshaus McClelland and Stewart, Toronto, und dem Writers’ Trust of Canada für die beste Kurzgeschichte eines aufstrebenden Schriftstellers vergeben wird, die in einem kanadischen Literaturmagazin veröffentlicht wurde. Die Auszeichnung wurde von James A. Michener angeregt, der seinen kanadischen Einkünfte aus seinem Roman Journey zur Verfügung stellte und damit die Bezeichnung des Preises vorprägte. Der Journey Prize ist mit 10.000 kanadischen Dollar die bedeutendste finanzielle Auszeichnung, die in Kanada an einen ambitionierten Autor für eine Kurzgeschichte oder ein Exzerpt eines Romans, der sich im Schreibprozess befindet, vergeben wird. (Literaturjahr 1989)
thumbnail
Das US-amerikanische Verlagshaus Doubleday & Co. wird von Bertelsmann für 475 Millionen US-Dollar gekauft. Bertelsmann wird damit zeitweise zum weltweit größten Medienkonzern.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Die Europäische Kommission verbietet das Zusammengehen von Bertelsmann und der Kirch-Gruppe beim digitalen Fernsehen.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

thumbnail
Publikation: Mythische Orte, Auftragsbuchprojekt mit Iris Schuermann-Mock, Gerstenberg Verlag und Bertelsmann (Katharina Mayer)

2001

thumbnail
Medien > Tonträger: „Musik in Deutschland 1950-2000“ Musik für Schauspiel, Musik zu Faust. von Johann Wolfgang von Goethe 1990 Jens Uwe Günther, Freunde der italienischen Oper (Regie Wolfgang Engel) Label: RCA / Bertelsmann (Staatsschauspiel Dresden)

2001

thumbnail
Musikprojekte mit Diskographie > Freunde der italienischen Oper: Musik in Deutschland 1950–2000 CD-Dokumentation – Angewandte Musik CD-Box – Titel Faust, ebenfalls auf Musik für Schauspiel CD-Box (RCA / Bertelsmann) (Roger Baptist)

2001

thumbnail
Werk > Sampler: CD Musik in Deutschland 1950-2000, Label: RCA / Bertelsmann (Freunde der italienischen Oper)

2001

thumbnail
Musikprojekte mit Diskographie > Freunde der italienischen Oper: Musik in Deutschland 1950–2000 CD-Dokumentation – Angewandte Musik CD-Box – Titel Faust, ebenfalls auf Musik für Schauspiel CD-Box (RCA / Bertelsmann) (Rummelsnuff)

Wirtschaft

thumbnail
Bertelsmann gibt bekannt, dass BMG Music Publishing für 1,63 Mrd. € an Vivendi verkauft wird.
thumbnail
Carl Bertelsmann gründet in Gütersloh den C. Bertelsmann Verlag mit angeschlossener Druckerei, aus dem später der Medienkonzern Bertelsmann entsteht.

Musik

2007

Diskografie:
thumbnail
60 Jahre Amiga Vol. 16 (Amiga/BMG) (Dieter Rumstig)

2001

Diskografie > Sampler:
thumbnail
CD Musik in Deutschland 1950–2000 Label: RCA/Bertelsmann (J. B. Gouthier)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2009

Preisträger:
thumbnail
Liz Mohn, Frau des Eigentümers von Mohn und Bertelsmann (Karl-Winnacker-Preis (Marburg))

1998

Ehrung:
thumbnail
Bertelsmann-Förderung (Henner Kotte)

1986

Auszeichnungen:
thumbnail
Bertelsmann-Stipendium für Sachbuchautoren in Straelen (Michael Meinicke)

1985

Ehrung:
thumbnail
Literaturpreis des Bertelsmann-Verlags (Selma Urfer)

1985

Ehrung:
thumbnail
Bertelsmann-Literaturpreis (Walter Foelske)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2009

thumbnail
Gründung: Die rtv media group GmbH ist ein Medienunternehmen und Herausgeber von Deutschlands größtem TV-Magazin rtv. Als Tochterunternehmen des internationalen Medien- und Kommunikationsdienstleisters arvato AG gehört die rtv media group zur Bertelsmann SE & Co. KGaA. Der Firmensitz befindet sich in Nürnberg auf dem Gelände des Tiefdruckunternehmens Prinovis.

2008

thumbnail
Gründung: Bertelsmann Business Consulting (eigentlich: Be Business Consulting GmbH) ist eine Unternehmensberatung des Bertelsmann Konzerns mit Hauptsitz in Gütersloh.

2007

thumbnail
Auflösung: BMG Music Publishing war eine 100? %-Tochter von Bertelsmann und im Unternehmensbereich BMG für das Musikverlagsgeschäft (Urheberrechtsverwaltung) zuständig. Das Unternehmen mit Sitz in New York City wurde 2007 von Universal Music, einer Tochter des Vivendi Medienkonzerns, übernommen.

2003

thumbnail
Auflösung: Die mediaWays GmbH war 1996 als Joint Venture von Bertelsmann und debis Systemhaus in Gütersloh gegründet worden, um für AOL in Deutschland ein Einwahlnetz aufzubauen. In der Folgezeit wurde dieses Einwahlnetz auch von anderen Anbietern genutzt, u.a. von CompuServe, RTL und Lycos mit ihrem Dienst Comundo. Es wurden auch Firmenkunden wie Toyota oder Bertelsmann ans Netz angebunden. Als weiteres Standbein wurden Serverdienste im Portfolio etabliert, so betrieb mediaWays die Webportale von RTL, Spiegel Online, Focus und weitere Dienste für die Endkunden der Einwahldienste, wie Mailserver und Homepageserver.

1998

thumbnail
Gründung: teamWorx Television & Film GmbH ist eine Firma für Filmproduktion und eine Tochter der UFA Film- und TV Produktion von Bertelsmann, am bekanntesten für sogenannte Event-Produktionen und derzeit in diesem Genre eine der erfolgreichsten Firmen deutschland- und europaweit. teamWorx ist mit Büros in Potsdam, Berlin, München, Köln, Leipzig und Ludwigsburg vertreten.

Tagesgeschehen

thumbnail
London/Vereinigtes Königreich: Der britische Verlag Penguin Books wird vom Verlag Random House, der zum deutschen Unternehmen Bertelsmann gehört, übernommen
thumbnail
Gütersloh/Deutschland: Bertelsmann wird seinen Musikverlag BMG Music Publishing an Vivendi verkaufen. Die angeblichen 1,63 Milliarden € sind Teil der Finanzierung eines Aktienrückkaufs im Wert von 4,5 Mrd. Euro mit dem Bertelsmann zur Jahresmitte den belgischen Minderheitsaktionär Groupe Bruxelles Lambert (GBL) auszahlen muss, um seinen Börsengang weiter aufschieben zu können.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Eine neue Marketingkampagne "Du Bist Deutschland" wird vom Axel Springer Verlag, Bertelsmann, RTL, ARD und 20 weiteren Medienunternehmen ins Leben gerufen. Unterstützt wird die Aktion von vielen Popstars. Es ist die größte Social-Marketing Kampagne, die Deutschland je gesehen hat. Kritiker wie I Can't Relax in Deutschland machen zur Thematik im Oktober eine Konzert- und Diskussionstour, die u. a. die Frage von Kultur als Bindemittel für die Nation aufwerfen soll.
thumbnail
Napster beantragt Gläubigerschutz, um eine Klage führender Plattenkonzerne zu verhindern. Bertelsmann übernimmt die verbliebenen Vermögenswerte und begleicht acht Millionen US-Dollar Schulden.

"Bertelsmann" in den Nachrichten