Berthold Laufer

Berthold Laufer (* 11. Oktober 1874 in Köln; † 13. September 1934 in Chicago) war ein deutscher Anthropologe, Sinologe und Ostasienforscher.

mehr zu "Berthold Laufer" in der Wikipedia: Berthold Laufer

Reisen & Expeditionen

1908

Expedition:
thumbnail
1908 bis 1910: Leiter der Blackstone Expedition nach Tibet und China

1901

Expedition:
thumbnail
1901 bis 1904: Jacob H. Schiff Expedition nach China – von Jacob Henry Schiff finanziert.

1898

Expedition:
thumbnail
1898 bis 1899: Jesup North Pacific Expedition zur Insel Sachalin und in die Amurregion von Ostsibirien

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1931

Veröffentlichungen:
thumbnail
Paper and Printing in Ancient China. The Caxton Club, Chicago

1928

Veröffentlichungen:
thumbnail
The Giraffe in History and Art. Field Museum of Natural History, Chicago

1925

Veröffentlichungen:
thumbnail
Ivory in China. Field Museum of Natural History, Chicago

1924

Veröffentlichungen:
thumbnail
Introduction of Tobacco into Europe. Field museum of natural history, Chicago

1922

Veröffentlichungen:
thumbnail
Milaraspa. Tibetische Texte. Folkwang-Verlag, Hagen

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Berthold Laufer stirbt in Chicago. Berthold Laufer war ein deutscher Anthropologe, Sinologe und Ostasienforscher.
Geboren:
thumbnail
Berthold Laufer wird in Köln geboren. Berthold Laufer war ein deutscher Anthropologe, Sinologe und Ostasienforscher.

thumbnail
Berthold Laufer starb im Alter von 59 Jahren. Berthold Laufer war im Sternzeichen Waage geboren.

"Berthold Laufer" in den Nachrichten