Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)

Die Bethlehemskirche (auch Böhmische Kirche) war eine lutherische und reformierte Simultankirche in der Friedrichstadt im Berliner Bezirk Mitte. Die 1737 fertiggestellte Kirche wurde für böhmische protestantische Exulanten erbaut. Diese bildeten ab 1747 drei getrennte Kirchengemeinden, von denen zwei gemeinsam Eigentümerinnen der Kirche waren. Die Bethlehemskirche wurde 1943 im Luftkrieg zerstört.

mehr zu "Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)" in der Wikipedia: Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2012

Veröffentlichte Arbeiten von Juan Garaizabal:
thumbnail
Momoria Urbana Berlin, Deutschland (Denkmal für die Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)) (Juan Garaizabal)

"Bethlehemskirche (Berlin-Mitte)" in den Nachrichten