Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg ist der zweiteVerwaltungsbezirk von Berlin und hatte am 30. Juni 2016 281.076 Einwohner.

Der flächenkleinste der zwölf Berliner Bezirke hat zugleich die höchste Bevölkerungsdichte und das geringste Durchschnittsalter. Er entstand 2001 mit der Berliner Verwaltungsreform durch Fusion des bis dato eigenständigen Bezirks Friedrichshain mit dem Bezirk Kreuzberg.

mehr zu "Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg" in der Wikipedia: Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Monika Herrmann wird in Berlin-Neukölln geboren. Monika Herrmann ist eine deutsche Politikerin von Bündnis 90/Die Grünen und seit 1. August 2013 Bezirksbürgermeisterin des Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin.

1953

thumbnail
Geboren: Cornelia Reinauer wird in Baden-Württemberg geboren. Cornelia Reinauer war bis zum 14. November 2006 Bezirksbürgermeisterin des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg.

1949

thumbnail
Geboren: Siegfried Wehrmeister wird in Heiligenstadt/Eichsfeld geboren. Siegfried Wehrmeister ist ein in Berlin lebender Bildhauer, der überwiegend Büsten und Skulpturen verschiedener Personen, die in den Bezirken Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Marzahn-Hellersdorf stehen, geschaffen hat.
thumbnail
Geboren: Franz Schulz (Politiker) wird in Aschaffenburg geboren. Franz Schulz ist ein deutscher Politiker von Bündnis 90/Die Grünen und war von 2006 bis 2013 Bezirksbürgermeister des Berliner Bezirks Friedrichshain-Kreuzberg.

Städtepartnerschaften > National

1980

thumbnail
Landkreis Limburg-Weilburg (Hessen) – seit März

1971

thumbnail
Ingelheim am Rhein (Rheinland-Pfalz) – seit Oktober

1969

thumbnail
Kreis Bergstraße (Hessen) – seit Juli

1968

thumbnail
Porta Westfalica (Nordrhein-Westfalen) – seit April

1964

thumbnail
Wiesbaden (Hessen) – seit April

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2006

Künstlerische Werke und Projekte > Parlamentarische Kunst:
thumbnail
Wachstum als Holzweg, Wahlkampfkampagne der Bergpartei zur Wahl des Abgeordnetenhauses von Berlin am 18. September 2011 im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Ergebnisse der Direktkandidaten: Hauke Stiewe - 6,5% der Erststimmen im Wahlkreis 5 in Friedrichshain-Kreuzberg, Jan Theiler - 2,1? % der Erststimmen im Wahlkreis Berlin-Mitte 1)

1952

Werk:
thumbnail
Schwimmerin, Höchste Straße, Berlin, Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg (Karl Lemke)

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2013

Ehrung:
thumbnail
Bezirksmedaille des Bezirks Berlin Friedrichshain-Kreuzberg (Thúy Nonnemann)

2011

Ehrung:
thumbnail
gab der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg dem Gebäude seines Gesundheitsamtes den Namen Curt-Bejach-Gesundheitshaus. (Curt Bejach)

"Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg" in den Nachrichten