Biel/Bienne

Biel/Bienne (deutsch [biːl], Bieler Dialekt: [ˈb̥iˑəu], seltener [ˈb̥iˑəɫ], französisch [bjɛn]) ist eine Stadt im Schweizer Kanton Bern. Sie liegt am nordöstlichen Ende des Bielersees im Seeland und nimmt mit 54'456 Einwohnern Platz zehn auf der Liste der Schweizer Städte ein.

Die nach Bern zweitgrösste Stadt des Kantons ist die grösste zweisprachige Stadt der Schweiz und seit 2010 Hauptort des Verwaltungskreises Biel/Bienne. In der Agglomeration Biel leben gemäss aktueller Definition des Bundesamtes für Statistik (BFS) 101'271 Menschen in 27 Gemeinden. Das Einzugsgebiet wird auf rund 150'000 Personen beziffert.

mehr zu "Biel/Bienne" in der Wikipedia: Biel/Bienne

Veränderungen im Gemeindebestand

2010

thumbnail
Bezirkswechsel Biel/Bienne und Evilard vom Amtsbezirk Biel ? Verwaltungskreis Biel/Bienne (Bezirk Biel)

2005

thumbnail
Namensänderung von Biel (BE) ? Biel/Bienne (Bezirk Biel)

1920

thumbnail
Fusion Biel (BE), Madretsch und Mett ? Biel (BE) (Bezirk Biel)

1917

thumbnail
Fusion Biel (BE) und Bözingen ? Biel (BE) (Bezirk Biel)

1900

thumbnail
Fusion Biel (BE) und Vingelz ? Biel (BE) (Bezirk Biel)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Werner Marti (Schriftsteller) stirbt in Biel. Werner Marti war ein Schweizer Schriftsteller und Mundartforscher des Berndeutschen.
thumbnail
Gestorben: Max Schlup stirbt in Biel BE. Max Schlup war ein Schweizer Architekt.
thumbnail
Gestorben: Jörg Steiner stirbt in Biel/Bienne. Jörg Steiner war ein Schweizer Schriftsteller.
thumbnail
Gestorben: Alain Bernard (Tanzpädagoge) stirbt in Biel. Alain Bernard war ein Schweizer Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograph.
thumbnail
Gestorben: Nicolas Hayek stirbt in Biel/Bienne. Nicolas George Hayek war ein Schweizer Unternehmer. Er war Gründer sowie Präsident und Delegierter des Verwaltungsrates der Swatch Group.

Struktur der Alten Eidgenossenschaft > Zugewandte Orte (Verbündete)

1353

thumbnail
Stadt Biel ; Bern, Freiburg, Solothurn, nominell unter der Oberhoheit des Fürstbistums Basel (Alte Eidgenossenschaft)

Die Territorien der Alten Eidgenossenschaft > Zugewandte Orte (Verbündete)

1353

thumbnail
Stadt Biel ; Bern, Freiburg, Solothurn, nominell unter der Oberhoheit des Fürstbistums Basel (Nicht eingekreiste zum Heiligen Römischen Reich zugehörige Territorien und Stände)

Politik & Weltgeschehen

1921

Politik > Exekutive > Stadtpräsidium:
thumbnail
Hermann Kistler, SP

1298

thumbnail
In der Schweiz entsteht ein kleiner Städtebund zwischen Bern, Biel, Murten und Solothurn.

1142

thumbnail
Erste urkundliche Erwähnung von Biel, Brüttelen, Cormérod, Corminboeuf, Givisiez und Plüderhausen.

Internationale Solidarität > Städtepartnerschaften

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2002

Bauwerke + Projekte:
thumbnail
Expo.02: Forum Arteplage, Biel/Bienne, Schweiz (Coop Himmelb(l)au)

1905

Literatur:
thumbnail
Miniaturbibel von Franz Eugen Schlachter in Biel für die Schweiz und bei Johannes Schergens in Bonn für Deutschland

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2005

Ehrung:
thumbnail
Ehrenbürger der Stadt Biel (Nicolas Hayek)

2004

Preisträger:
thumbnail
Biel/Bienne (Wakkerpreis)

1980

Erfolg:
thumbnail
Internationales Schachfestival Biel/Bienne (Yehuda Grünfeld)

Gründungen, Ersturkundliche Erwähnungen & Auflösungen

2001

thumbnail
Gründung: QL (sprich: kuul) ist eine Schweizer Fun-Punk-Band aus Biel. Sie wurde bekannt mit punkigen Neuvertonungen alter Mundarthits und schweizerdeutschen Kinderliedern.

1991

thumbnail
Gründung: Das Schweizer Unternehmen Sputnik Engineering AG ist auf die Entwicklung, die Produktion, den Vertrieb und die Wartung von netzgekoppelten Photovoltaik-Wechselrichtern spezialisiert. Der Hauptsitz des Unternehmens liegt in der Schweiz (Biel/Bienne). Sputnik Engineering verfügt gegenwärtig über Niederlassungen in Deutschland, Spanien, Italien, Frankreich, Belgien, Bulgarien, Griechenland, Grossbritannien und China.

1983

thumbnail
Gründung: Die Swatch AG mit Sitz in Biel/Bienne ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des Schweizer Uhrenkonzerns The Swatch Group SA; zugleich ist Swatch (ein Kofferwort aus ‚Second‘ und ‚Watch‘ ) der Markenname der gleichnamigen Uhr.

1913

thumbnail
Gründung: Die Sabag Holding AG mit Sitz in Biel ist eine im Baufachhandel tätige Schweizer Unternehmensgruppe. Ihre Kernaktivitäten umfassen den Gross- und Detailhandel mit Baumaterial, Armierungsstahl, Sanitärartikeln, Keramik- und Natursteinplatten sowie die Produktion, den Vertrieb und die Montage von Küchen und Badezimmermöbeln. Das 1913 durch Otto Jordi gegründete Familienunternehmen beschäftigt 660? Mitarbeiter und verfügt in der Schweiz über 16 Ausstellungs-Standorte. 2006 erwirtschaftete die Sabag-Gruppe einen Umsatz von 358? Millionen Schweizer Franken.

1905

thumbnail
Gründung: Die Rolex SA ist eine Schweizer Uhrenmanufaktur mit Hauptsitz in Genf und einer großen Uhrenmanufaktur in Biel/Bienne, die hochwertige Uhren im oberen Preissegment herstellt und aufgrund einer starken Markenposition derzeit eine der meistkopierten Uhrenmarken weltweit ist.

Kunst & Kultur

2007

Gruppenausstellung:
thumbnail
Surrealités, Centre Pasquart, Biel. (Anton Henning)

1998

Ausstellung:
thumbnail
Galerie Silvia Steiner, Biel, mit Christian Rothacher (Jos Nünlist)

Wirtschaft > Biel und das Automobil

2013

thumbnail
Am 21. Juni wird in Vauffelin die Teststrecke der DTC Dynamic Test Center AG eröffnet.

2007

thumbnail
Vom 30. März bis 1. April findet zum ersten Mal die Auto Expo auf dem Expopark Biel-Nidau statt.

2004

thumbnail
Per 1. Januar wird die Opel Schweiz AG in die General Motors Schweiz AG eingeführt und verlässt dadurch ihren Unternehmenssitz in Biel.

1996

thumbnail
Die Swatch Group entwickelt in Zusammenarbeit mit Daimler-Benz den Smart. Anfänglich waren die Büros in Biel beheimatet.

1994

thumbnail
Infolge von Anfragen aus der Wirtschaft an den Fachbereich Automobiltechnik der Berner Fachhochschule wurde im September die DTC Dynamic Test Center AG in Vauffelin gegründet.

"Biel/Bienne" in den Nachrichten